Close
3D-DRUCKER OBJET30

Erstellen Sie von Ihrem Schreibtisch aus präzise Prototypen in 3D

Die Objet30 bietet genauen und vielseitig einsetzbaren 3D-Druck - und zwar von Ihrem Schreibtisch aus. Die Objet30 hat eine hervorragende Druckauflösung. Man kann damit Bauteile aus einem Material mit glatten Oberflächen, bewegliche Teile und Elemente wie dünne Wände erstellen. Die geräumige Bauplattform ist vielfältig einsetzbar für die unterschiedlichsten Arten von Konsumgütern, Elektronikteilen, medizinischen Geräten und mehr. Zudem bietet die Objet30 dank GrabCAD Print einen benutzerfreundlichen Arbeitsablauf, damit Sie schneller drucken und Druckaufträge leicht steuern können.

Aktualisieren Sie Ihren Produktentwicklungsprozess mit PolyJet.

Stellen Sie sich einen sauberen, effizienten und bürotauglichen Prozess vor, mit dem man mit wenigen Klicks leicht Prototypen aus verschiedenen Materialien herstellen kann. Die PolyJet-Technologie kombiniert die Möglichkeiten des 3D-Drucks zur schnellen Erstellung von Prototypen, der Genauigkeit und der glatten Oberflächen des Photopolymerdrucks. Lernen Sie fünf Möglichkeiten für eine bessere Produktgestaltung mit PolyJet kennen. Unter anderem können Sie Zeit und Kosten sparen und sicherstellen, dass Ihre Kunden zufrieden sind.

Whitepaper herunterladen

Materialien der Objet30.

Vero - Fest und blickdicht

Mit Vero-Materialien erstellen Sie tolle Elemente in weiß, schwarz, blau oder grau, die fest und blickdicht sind.

VeroClear

Mit dem durchsichtigen VeroClear simulieren Sie lichtdurchlässige Materialien wie Glas und Plastik.

DraftGrey (NEU)

Mit diesem kostengünstigen Material für schnelles Drucken sparen Sie bei Prototypen in der frühen Entwurfsphase Zeit und Geld.

Polypropylen-ähnliches Material (Rigur und Durus)

Diese polypropylen-ähnliche Materialien für Prototypen, Schnappverbindungsteile und Biegescharniere bieten Stabilität, glatte Oberflächen und hoher Schlagfestigkeit.

Tango

(TangoGray und TangoBlack) Das gummiähnliche Material Tango ist die beste Wahl für Produkte, die weich oder haftabweisend sein müssen.

Bioverträglich (MED610)

Mit dem bioverträglichen Material MED610 können Sie feste, durchsichtige Bauteile für Prototypen von Medizingeräten erstellen.

Materialien der Objet30.

Mit der Objet30 kann man Prototypen schnell erstellen und Funktionstests durchführen. Des Weiteren bietet sie verschiedene Materialoptionen, um die Produktentwicklung zu beschleunigen.

Moderner Arbeitsablauf:

Die Drucksoftware GrabCAD.

Die Software GrabCAD Print bietet einen optimierten, benutzerfreundlichen Arbeitsablauf und hilft Designern, aus einem CAD-Modell mit wenigen Klicks ein 3D-gedrucktes Bauteil zu erstellen. Durch die Druckvorbereitung erstellen Sie genauere Bauteile, treffen bessere Designentscheidungen und die Druckwarteschlangen können Sie von jedem Ort aus steuern.

Mehr erfahren

Sehen Sie sich die technischen Daten an

Größe und Gewicht des Systems

82,6 x
60 x
62 cm
32,5 x
23,6 x
24,4 in

106 kg 234 lbs

Objet30 Pro

  • Vero - weiß, schwarz, blau oder grau.
  • VeroClear – Transparent
  • RGD525 – Hohe Temperaturen
  • RGD450 & RDG430 – Polypropylen-ähnlich
  • Draft Grey – Kostengünstiges Vero-Material für schnelles Drucken

Objet30 Prime

  • Vero - Weiß, schwarz, blau oder grau
  • VeroClear – Transparent
  • RGD525 – Hohe Temperaturen
  • RGD450 & RDG430 – Polypropylen-ähnlich
  • Draft Grey – Kostengünstiges Vero-Material für schnelles Drucken

Plus

  • Tango Gray oder Tango Black – Flexible Materialien
  • MED610 - Bioverträglich

Schichtstärke

28 µ
16 µ für VeroClear
0,0011 in
0,0006 in

Genauigkeit

Normale Abweichung von STL-Maßen für feste Druckmaterialien je nach Größe: unter 100 mm – ±100 μ; über 100 mm – ±200 μ oder ±0,06 % der Bauteilgröße, je nachdem, welcher Wert größer ist.

Druckauflösung

X-Achse: 600 dpi
Y-Achse: 600 dpi
Z-Achse: 900 dpi

Möchten Sie mehr über die Objet30 PRO oder die Objet30 PRIME erfahren?

Sprechen Sie mit einem Experten

Top of Page
Whitepaper
Materials
Software
Specs