Deutsch
Deutsch

Gesundheitswesen

3D-Drucklösungen von Stratasys für Innovationen in der Medizin

tab-bboard_medical_personalize.jpg

Programme für Operationsvorbereitung sparen Geld.

ANWENDUNGSBEREICHE
Modelle für Operationsvorbereitung

PRODUKTE
Stratasys J850, PolyJet-Photopolymere

Die Operationsvorbereitung mit patientenspezifischen 3D-Modellen kann die Behandlungsergebnisse und die Wirtschaftlichkeit der Verfahren verbessern und somit dem Krankenhaus erhebliche Einsparungen und finanzielle Vorteile einbringen. Die Fachleute von Stratasys für Medizin haben einen Return on Investment (ROI)-Rahmen entwickelt, der sich an jedes Krankenhaus anpassen lässt. Die pharmakoökonomische Analyse zeigt, inwiefern ein 3D-Druckprogramm sich positiv auf die Krankenhauskosten auswirkt, die Effizienz steigert und neue Einnahmemöglichkeiten bieten kann. Lernen Sie den wahren Wert heraus von 3D-Druck in Ihrem Krankenhaus kennen.

tab-bboard_medical_accelerate.jpg

Auf schnellerem Wege zu besseren medizinischen Hilfsmitteln


ANWENDUNGSBEREICHE
Vorklinische Tests

PRODUKTE
PC-ISO, ABS-M30i, Verbundmaterial, Stratasys J850, Fortus

Nachweis der Leistung solcher Geräte bei patientengetreuen 3D-gedruckten anatomischen Modellen im Vergleich zu bisherigen Modellen anhand von Tieren oder Leichnamen. Ausgehend von realen Patientenaufnahmen bilden 3D-gedruckte Modelle in einem einzigen Druck eine Vielzahl von Gewebeeigenschaften nach. Mit den 3D-Drucklösungen von Stratasys für die Medizin können Sie die Produktentwicklung von 3D-gedruckten Konzeptstudien bis zu vorklinischen Tests beschleunigen. Dadurch können Hersteller können sich dadurch Gewissheit verschaffen, standortunabhängig Tests durchführen und Mehrkosten vermeiden.

tab-bboard_medical_innovate.jpg

Innovationen, die Behandlungsmethoden verbessern

ANWENDUNGSBEREICHE
Modelle für die Ausbildung von Ärzten

PRODUKTE
Stratasys J850, Verbundmaterial, Fortus 900

Hiermit können Sie wichtige Ausbildung von Ärzten standortunabhängig an realitätsnahen anatomischen Modellen durchführen, die praktisch für jedes Krankheitsbild angepasst werden können. Ermöglichen Sie einprägsame, praktische Erfahrungen an individuell gestalteten Modellen, mit denen sie bestimmte Krankheitsbilder, menschliches Gewebe und menschliche Knochen nachbilden können. Mithilfe des Multimaterial-3D-Drucks lassen sich in kürzerer Zeit und zu einem Bruchteil der Kosten präzise, vielfältige Modelle erstellen.

Mein Team konnte den Eingriff bildlich veranschaulichen, bevor wir mit der Operation begannen. Wir wussten, welche Vorgehensweise am sichersten war, und führten mit großer Zuversicht einen kleineren Schnitt durch.

tab-bboard_medical_perform.jpg

Zuverlässige Leistung

ANWENDUNGSBEREICHE
Fertigung von medizinischen Hilfsmitteln

PRODUKTE
PC-ISO, ABS-M30i, Verbundmaterial, Stratasys J850, Fortus 900

Unterstützen Sie klinische Studien und die frühe kommerzielle Produktion durch größere Produktionsflexibilität. Zu einem Bruchteil der bei Zerspanungsverfahren anfallenden Kosten können Sie mit additiver Fertigung funktionsfähige Teile herstellen, dabei die Einschränkungen der Fertigung in der Medizin umgehen und schneller mit flexibler Produktion reagieren. Die zahnmedizinischen 3D-Drucklösungen von Stratasys verringern den Ausschuss, sorgen für ungeahnte Gestaltungsfreiheit, beschleunigen die Entwicklung vom Prototyp zum Endprodukt, vereinfachen kurze Produktionsläufe und senken Abfall- und Lagerkosten.

Alle Drucker für Medizin anzeigen

Drucker anzeigen

Ähnliche Lösungen für andere Branchen

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Vertriebspartner vor Ort.

Kontakt