Deutsch
Deutsch
FDM-Drucker – Wenn Form und Funktion miteinander verschmelzen

FDM™-Technologie

FDM-Drucker – Wenn Form und Funktion miteinander verschmelzen

Über FDM-3D-Druck.

Die Technologie Fused Deposition Modeling (FDM) erstellt mithilfe von speziellen 3D-Druckern und hochwertigen Thermoplasten mit hervorragender Präzision und Reproduzierbarkeit robuste, langlebige und formstabiler Bauteile, die jede andere 3D-Drucktechnologie übertrifft.

Der Gründer von Stratasys, Scott Crump, hat die FDM-Technologie vor über 20 Jahren erfunden und Stratasys seither den 3D-Druck weiterhin revolutioniert.

Vorteile der FDM-Technologie:

K1DtzmhBFAFmd45Wdep1Sy

FDM-Drucker, -Material und -Dienstleistungen

image-1-FDM printers.png

FDM-Drucker

Bei 3D-Druckern mit FDM-Technologie werden die Bauteile schichtweise von unten nach oben aus Thermoplastfasern erstellt, die erwärmt und extrudiert werden.

Alle FDM-Drucker anzeigen
image-2-FDM Materials.png

FDM-Materialien

Mit der FDM-Technologie werden die gleichen geprüften Thermoplaste verarbeitet, die auch bei herkömmlichen Fertigungsverfahren zum Einsatz kommen. Für Anwendungsbereiche, für die geringe Toleranzen, Widerstandsfähigkeit und Umweltbeständigkeit – oder speziellen Eigenschaften, wie z. B. elektrostatische Entladung, Transparenz, Biokompatibilität, Brandschutzklassen oder Entflammbarkeits-, Rauch- und Toxizitätsklassen nach VO – erfordern, gibt es entsprechende FDM-Thermoplaste.

Alle FDM-Materialien anzeigen
image-3-FDM On Demand.png

FDM nach Bedarf

Machen Sie mit den Fertigungsdienstleistungen und dem Expertenteam von Stratasys Direct Manufacturing Innovation möglich.

Mehr erfahren

Alle FDM-Drucker anzeigen

Drucker anzeigen

Mit einem Fachberater über 3D-Drucktechnologien sprechen

Kontakt