Deutsch
Deutsch

Fahrzeugbau

Mehr Innovation dank 3D-Druck

Fertigung mit Turboantrieb

Im Fahrzeugbau senkt der 3D-Druck die Werkzeugkosten durch besser konstruierte, leichtere Werkzeuge, die deutlich schneller in die Fertigung gehen. OEMs und Zulieferer investieren in additive Fertigung, um Kosten zu senken, die Qualität zu steigern und vor allem um Zeit zu sparen. 

 

Bessere Entwicklung. Schnelleres Prototyping

3D-Druck bietet Ihrem Entwicklungsteam mehr Freiheit bei der Umsetzung von Ideen – ohne zeitliche oder finanzielle Einschränkungen der traditionellen Fertigung. Mit Ihrem hauseigenen 3D-Drucker gehen Entwickeln und Rapid Prototyping im Handumdrehen. Entdecken Sie weitere Möglichkeiten, Gewicht einzusparen, Funktionen zu verbessern und markantes Design zu perfektionieren – alles in kürzerer Zeit. 

Vom Werk zur Qualitätskontrolle

LBYwfJ2QKPo6SSvtfaLQy8

Mehr Innovation dank 3D-Druck

tab-bboard_penske.jpg

Im Schnelldurchlauf von der Idee zur Produktion

ANWENDUNGSBEREICHE
Rapid PrototypingWerkzeugbauBetriebsmittel und VorrichtungenProduktionsteile

PRODUKTE
Fortus 900mcFDM Nylon 12FDM Nylon 6, H350

Vom Planungstisch bis in die Fertigungshalle brauchen Ideen jetzt nur noch einen Bruchteil der Zeit, die für andere Entwicklungsprozesse nötig ist. Prototypen, Tests und Herstellung von Werkzeugen, Betriebsmitteln, Vorrichtungen und praxistaugliche Teilen sind jetzt mit ungeahnter Geschwindigkeit und Effizienz möglich. Abonnieren Sie die Innovationsserie für Fahrzeugbau, und bleiben Sie über 3D-Druck und bahnbrechende Neuerungen auf dem neuesten Stand, die Herstellern und Lieferanten im Fahrzeugbau einen Wettbewerbsvorsprung verschaffen.

Bleiben Sie über die neuesten Entwicklungen beim 3D-Druck im Fahrzeugbau auf dem Laufenden. Abonnieren Sie unseren Newsletter der Innovationsserie.

tab-bboard_auto_perform.jpg

Intelligenter arbeiten durch vereinfachte Produktion

ANWENDUNGSBEREICHE
SpritzgussverfahrenWerkzeug aus VerbundmaterialBetriebsmittel und Vorrichtungen

PRODUKTE
Objet500 Connex3Digital-ABSFortus 900mcHarz ULTEM™ 9085Harz ULTEM™ 1010, H350

Steigern Sie die Effizienz im Fertigungswerk. Mit 3D-Drucklösungen Fahrzeugbau erhöhen Sie Qualität und Durchsatz durch Optimierung der Montage- und QS-Tools. Vermeiden Sie Ausschuss und aufwändige Nachbearbeitung, indem Sie Spritzgusswerkzeuge und andere Werkzeuge vor der maschinellen Fertigung testen. Werkzeug aus Verbundmaterial lässt sich in einem Bruchteil der Zeit herstellen. Abonnieren Sie die Innovationsserie für Fahrzeugbau, und bleiben Sie über 3D-Druck und bahnbrechende Neuerungen auf dem neuesten Stand, die Herstellern und Lieferanten im Fahrzeugbau einen Wettbewerbsvorsprung verschaffen.

tab-bboard_auto_innovation.jpg

Gestaltungsfreiheit ohne Grenzen

ANWENDUNGSBEREICHE
Fertigungswerkzeugefunktionales PrototypingBetriebsmittel und Vorrichtungen

PRODUKTE
ASA Thermoplaste, H350 

Bringen Sie die Vorstellungskraft Ihrer Designer und Fabrikanten zur vollen Entfaltung: Bieten Sie ihnen Lösungen, mit denen sich Ideen zum Leben erwecken lassen, ganz ohne die sonst üblichen Einschränkungen beim Budget. Entdecken Sie weitere Möglichkeiten, Gewicht einzusparen, oder markantes Design zu perfektionieren – alles in kürzerer Zeit. Vom maßstabsgetreuen Modell bis zur Einsatz im Verkehr – wir helfen Ihnen bei der Entwicklungsplanung und Herstellung von Fahrzeugen. Abonnieren Sie die Innovationsserie für Fahrzeugbau, und bleiben Sie über 3D-Druck und bahnbrechende Neuerungen auf dem neuesten Stand, die Herstellern und Lieferanten im Fahrzeugbau einen Wettbewerbsvorsprung verschaffen.

Informieren Sie sich darüber, warum ASA für iteratives Design eine optimale Materialwahl darstellt.

tab-bboard_auto_customize.jpg

Profitieren Sie von kleinen, kundenspezifischen Fertigungsläufen

ANWENDUNGSBEREICHE
Produktionsteile

PRODUKTE
Fortus 900mc, H350, FDM Nylon 6FDM Nylon 12

Passen Sie Fahrzeuge gezielt auf eine spezielle Region oder einen Markt an, ohne dass die zeitliche Abstimmung mit der übrigen Produktentwicklung aus der Balance gerät. Mit 3D-gedrucktem Material sind individuelle Reparaturen, Wiederherstellungen und Zubehörteile möglich.

Bleiben Sie über die neuesten Entwicklungen beim 3D-Druck im Fahrzeugbau und wichtigen Durchbrüchen im 3D-Druck, mit denen Fahrzeughersteller und -lieferanten wettbewerbsfähiger werden.. Anmeldung für den Newsletter Innovationsserie für Fahrzeugbau.

NpBo7rCGhenkzyByMmhSRX

Audi produziert realistische Prototypen mit dem Drucker Stratasys J750

„Stratasys ist führend in der additiven Fertigung für Anwendungsbereich im Fahrzeugbau. Durch die Nutzung ihrer Anlagen und des technischen Supports bauen wir unsere Möglichkeit aus, unsere Ideen zuerst auf die Rennstrecke zu bringen.“

5goPRddsw59S1Yb8vFwHTj

3D-Druck im Fahrzeugbau in Aktion

Erfahren Sie, auf welche Weise 3D-Lösungen von Stratasys Konzipierung, Gestaltung und Entwicklung von Fahrzeugen verändern.

Alle Drucker für Fahrzeugbau anzeigen

Drucker anzeigen

Weitere Informationen erhalten Sie bei Ihrem Vertriebspartner vor Ort.

Kontakt

ULTEM™ ist eine eingetragene Marke von SABIC oder verbundenen Unternehmen.