Deutsch
Deutsch

3D-Drucker der J8-Serie

Aufgaben mit kreativer Vielfalt lösen.

3D-Drucker der J8-Serie
Von der Idee bis zur Kreation unterstützt Sie die J8-Serie dabei, bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit zu erzielen. Bringen Sie Produkte schneller auf den Markt, sparen Sie Geld und sichern Sie sich die Zufriedenheit Ihrer Kunden. Mit zunehmender Erfahrung wird Ihr Unternehmen widerstandsfähiger und lässt sich auf so viele Anforderungen ausrichten, wie es eine leistungsstarke Technologie nur zulassen kann.

Entdecken Sie mehr Anwendungsbereiche.
Stellen Sie sich nur einmal vor, was Ihre Designer mit einem System machen können, das mehr Material- und Softwaremöglichkeiten als andere 3D-Drucker aufweist. Durch die vielfältigen Anwendungsbereiche können Sie auf flexible Weise genau das drucken, was Ihr Unternehmen gerade braucht.

Die J8-Serie bietet

material-channel-circ.png

8 Materialbehälter

Umfangreiches Materialspektrum – von flexibel bis fest, von undurchsichtig bis transparent – und zwei Optionen für Stützmaterial.

high-capacity-circle.png

Hohe Kapazität und hohe Druckgeschwindigkeit

Eine Vielzahl von Druckmodi, von Super-High-Speed bis hin zu hochwertigem Druck.

accuracy-pins-circle.png

Unübertroffene Genauigkeit

192 Düsen pro Druckkopf sorgen für hochpräzise, passgenaue Bauteile und glatte Oberflächen.

Anwendungs-bereiche

design-card.png

Für Design

Mit über 500.000 einzigartigen Farbtönen, realistischer Textursimulation, flexiblen und transparenten Materialien und einem Click-and-Print-Workflow sind die 3D-Drucker J826 und J850 Prime die vielseitigsten Vollfarb-3D-Drucker auf dem Markt.

engineering-card-sm.jpg

Für Engineering

Von effizienten Konzeptmodellen über Funktionstests bis hin zu einfarbigen Multimaterial-Prototypen ist die J850 Pro die ideale Engineering-Lösung, um die Prüfung von Form- und Passgenauigkeit zu beschleunigen.

Design-Anwendungen

bracelets.png

Konsumgüter

Mit Tausenden von einzigartigen Farbtönen – einschließlich PANTONE® Validated-Farben – und einer umfassenden Palette aus Transparenzstufen haben Sie unbegrenzte Möglichkeiten. Erstellen Sie schöne, vollfarbige Prototypen, die der Designabsicht entsprechen, und geben Sie diese in die Hände der Stakeholder, um die Freigabe zu beschleunigen. 

aeroflex_material.png

Verpackungsentwicklung

Flexibles und transparentes Material, Vollfarb- und Multimaterial-Funktionen sowie die Möglichkeit, beispielsweise komplexe Hohlräume und dünne Wände zu integrieren, optimieren Ihren Arbeitsablauf.

3d-printed-speaker.png

Unterhaltungselektronik

Mit der Funktion für Oberflächentexturen können Sie fast jedes Material simulieren, um Ihr Produkt zu perfektionieren: von Holzmaserung über Leder bis hin zu Stoffen.

3d_printed_heart.png

Medizinische Modelle

Die Vollfarbigkeit und die hervorragende Auflösung machen die PolyJet-Technologie zu einer idealen Wahl für medizinische Modelle, sowohl für die chirurgische Vorbereitung als auch für die Ausbildung von Studenten.

Anwendungsbereiche in der Entwicklung

auto_parts.png

Fahrzeugbauteile

Nutzen Sie die Vorteile einer Reihe von Shore-Härte-Kennwerten, realistischen Texturen und haltbaren, ABS-simulierenden Materialien, um genaue Prototypen für Anwendertests und Passgenauigkeitprüfung zu erstellen.

consumer_electronics.png

Unterhaltungselektronik

Durch transparentes Material, dessen optische Qualität der von PMMA entspricht, und Multimaterialdruck können Sie Spritzgussteile in einem Druckvorgang für kundenspezifische Beleuchtungskomponenten und durchsichtige Schläuche erstellen.

tupperware_lid.png

Handelswaren

Verifizieren Sie mit extrem schnellem Prototyping zügig Ihr Konzept, um reißfeste, flexible Teile mit weichen Oberflächen, Abdichtungen, Krümmungen oder Stoßdämpfern zu erstellen.

3d-printed-speaker.png

Medizinische Geräte

Sie können medizinische Multimaterialprototypen mit transparenten Komponenten, feinen Details und genauen Texturen für ergonomische Prüfungen erstellen.

Vom Traum zum Design

Erwecken Sie Konzepte mit Multimaterial-3D-Druck zum Leben.

Lookbook herunterladen

Modelle der J8-Serie im Vergleich

Download spec sheet

  • Max. Bauraumgröße
  • Materialien
  • Max. Modellmaterial
  • Kapazität der Kartusche
  • Brochure
  • Max. Bauraumgröße 490 x
    390 x
    200 mm
    19.3 x
    15.35 x
    7.9 in
  • Materialien Vero™ family of opaque materials in black, white, and gray
    Agilus30™ flexible material
    Transparent VeroClear™
    VeroUltraClear™
    Digital ABS
    Digital ABS Plus
    Digital ABS2 Plus
  • Max. Modellmaterial 7
  • Kapazität der Kartusche 16*4kg
  • Brochure Download brochure
  • Max. Bauraumgröße 490 x
    390 x
    200 mm
    19.3 x
    15.35 x
    7.9 in
  • Materialien Vero™ family of opaque materials (including neutral shades and vibrant VeroVivid™ colors)
    Agilus30™ flexible material
    Transparent VeroClear™
    VeroUltraClear™
    Digital ABS
    Digital ABS Plus
    Digital ABS2 Plus
  • Max. Modellmaterial 7
  • Kapazität der Kartusche 16*4kg
  • Brochure Download brochure
  • Max. Bauraumgröße 255 x
    252 x
    200 mm
    10 x
    9.9 x
    7.9 in
  • Materialien Vero™ family of opaque materials (including neutral shades and vibrant VeroVivid™ colors)
    Agilus30™ flexible material
    Transparent VeroClear™
    VeroUltraClear™
    Digital ABS
    Digital ABS Plus
    Digital ABS2 Plus
  • Max. Modellmaterial 7
  • Kapazität der Kartusche 16*4kg
  • Brochure Download brochure

Material für die J8-Serie

Ob fest, flexibel, transparent oder blickdicht – dank des Multimaterialvorrats können Sie bis zu sieben Materialien gleichzeitig laden. Umfangreiche Farb- und Texturkombinationen ersetzen die nachträgliche Farbgebung und helfen Ihnen dabei, realitätsgetreue Modelle in kürzester Zeit herzustellen.

Material für die J8-Serie

verovivid-circle.png

VeroVivid

Dieses feste Photopolymere ist auf den J8 Prime-Druckern erhältlich und ermöglichen nahezu 2.000 Pantone-Farben.

Mehr erfahren
veroultraclear-circ.png

VeroUltraClear

Transparentes Material für glasähnliche Prototypen oder transparente Verpackungen.

Mehr erfahren
agilus-circ.png

Agilus30

Photopolymer mit ausgezeichneter Reißfestigkeit, das wiederholtem Biegen und Drehen standhält.

Mehr erfahren
digital-abs-plus-circ.png

Digital-ABS Plus

Robustes, temperaturbeständiges Material, ideal für Funktionstests und anspruchsvolle Anwendungen.

Mehr erfahren
j8-series-applications.png

Entdecken Sie mehr Anwendungsbereiche.

Stellen Sie sich nur einmal vor, was Ihre Designer mit einem System machen können, das mehr Material- und Softwaremöglichkeiten als andere 3D-Drucker aufweist. Dank der vielseitigen Anwendungsbereiche haben Sie mehr Flexibilität, um das zu drucken, was Ihr Unternehmen benötigt.

Entwicklung eines Produkts

earbuds-closed-circ.png

Single-Material Konzeptmodelle

Mit dem DraftGrey™-Material und dem Super High Speed-Modus erstellen Sie schnell und kostengünstig Konzeptmodelle, um die Form zu perfektionieren.

earbuds-open-out-circ.png

Funktionsprototypen

Prüfen Sie mit einem präzisem, flexiblem Multimaterialmodell Form, Fit and Function anhand von realitätsnahen Prototypen.

earbuds-open-in-circ.png

CMF Modelle

Mit dem Material VeroVivid™ erreichen Sie einen Vollfarbdruck und eine Palette realitätsgetreuer Texturen, wie z. B. Leder, Holzmaserung und Stoffgewebe.

earbuds-open-closed-circ.png

Hochpräzise Prototypen

Erstellen Sie mit transparenten, flexiblen und vollfarbigen Materialien präzise Modelle für Anwendertests und Designverifizierung.

vypWgDVuQVyCeFLpKbZLFL

Druck in Pantone-Farben

Wenn bei Designentscheidungen die Farbe eine wichtige Rolle spielt, bieten die Drucker der J8-Serie Pantone Validated Farben und bringen die Farben des Pantone Matching System (PMS) in den 3D-Druck.

Die Farbabstimmung mit Pantone-Farben ist über die Software Stratasys GrabCAD Print mit nur einem Mausklick möglich. Durch die Bereitstellung einer schnelleren und realistischeren Farbdarstellung in Modellen und Prototypen sparen Unternehmen gegenüber herkömmlichen Farbabstimmungs- oder iterativen Farbabstimmungsprozessen Stunden.

Mehr erfahren

Holen Sie sich die Vielseitigkeit des 3D-Drucks für Rapid Prototyping ins Haus

light-bulb-icon-circle.png

Produktdesigner

Gestalten Sie die Produktentwicklung effizienter mit einem Support für jede Phase – vom Konzept bis hin zu höchst realitätsgetreuen Modellen.

hand-mail-icon-circle.png

Verpackungsdesigner

Stimmen Sie Ihre funktionalen Designanforderungen auf Ihren Kunden ab. Deshalb müssen den Interessenvertretern früh und häufig realistische Modelle in die Hände gegeben werden.

 

pencil-ruler-icon-circle.png

Industriedesigner

Beschleunigen Sie die Produktprüfung durch ein vielseitiges Rapid-Prototyping-Verfahren, mit dem Sie Konzepte auf Form, Passgenauigkeit und Funktion testen können.

thinking-icon-circle.png

Forscher

Visualisieren Sie kleine Strukturen mit exakten physikalischen Modellen oder erstellen Sie patientenspezifische anatomische Modelle zum Testen, Lehren oder zur präoperativen Planung.

Wirtschaftliche Auswirkungen

quadpak.png

Quadpack verbessert seine Design- und Fertigungsprozesse mithilfe von 3D-Druck.

Erfahren Sie, inwiefern sich der globale Kosmetikhersteller auf Stratasys verlässt, um Vollfarb-Multimaterial-Drucke für Rapid Prototyping einzusetzen und dadurch einen Wettbewerbsvorsprung zu erhalten.

Warten Sie! Weitere Lösungen gefällig?

Schauen Sie sich hier unsere gesamte Auswahl an Druckerzubehör von PolyJet-Lösungen an. Dazu zählen auch das ProBleacher-System für bessere gedruckte Transparenz und unser Sortiment aus einsatzbereiten, gewerblichen Luftfiltersystemen.