Deutsch
Deutsch

BoneMatrix

Stark und flexibel

BoneMatrix
BoneMatrix erstellt komplexe Materialschichtmuster, mit der poröse Knochenstrukturen, Muskelgewebe und Bänder nachgebildet werden.

Es handelt sich um ein festes, aber flexibles Material mit Formgedächtnis, um seine Form beizubehalten. Bei Muskel-Skelett-Modellen werden die Dichtemerkmale von Knochen angepasst, die sich wie natürliche Knochen verhalten, wenn bei einer Diskektomie, beim Bohren, Aufreiben oder Sägen Kraft auf sie ausgeübt wird.
Hauptmerkmale
  • check.svg Der zum Ziehen von orthopädischen Schrauben erforderliche Kraftaufwand ähnelt in der Haptik dem Verhalten von Knochen
  • check.svg Die Modelle stellen die Kortexdicke von Knochen genau nach
  • check.svg Wirbelsäulenmodelle entsprechen in den Bewegungsbereichen der Wirbelsäule von Menschen und Leichnamen genauestens
  • check.svg Die Bandscheibensteifigkeit der Lendenwirbel entspricht genau dem Krankheitsbild

Mit diesem Material können Sie jetzt biomechanisch genaue und höchst funktionale orthopädische Modelle erstellen. Es können Modelle von gesunden und kranken Körperteilen mit komplizierten inneren Strukturen erstellt werden, um Kortikalis und Spongiosa sowie medulläre Kanalregionen nachzustellen.

Anwendungsbereiche

bone_break_icon.jpg

Operationsvorbereitung

Besseres Verständnis der patientenspezifischen Anatomie, die mit Hilfe von Patienten-Bildgebung (2D-Scans) und 3D-Nachbildungen von Patienten-Scans auf einem Computer nur schwer zu visualisieren ist. Durch medizinische 3D-Modelle kann die Krankheitsdiagnose verbessert, die Behandlungsentscheidungen erklärt und die Vorgehensweise durch Übung eines chirurgischen Eingriffs am Modell vor Betreten des Operationssaals besser vorbereitet werden.

medic_icon.jpg

Aus- und Weiterbildung

Bieten Sie praktische chirurgische Ausbildung in risikofreier Umgebung, indem Sie an einer höchst präzisen Wiedergabe der jeweiligen Pathologie geübt wird. Vermitteln Sie Fachkräften der Medizin die Durchführung komplexer Verfahren. Zeigen Sie ihnen die Funktionsweise eines neuen medizinischen Hilfsmittels oder Geräts an der spezifischen Anatomie, für die es entwickelt wurde – all das mit den haptischen Eigenschaften, die Sie auch beim tatsächlichen Eingriff vorfinden würden.

mag_heart_icon.jpg

Entwicklung medizinischer Hilfsmittel

Treiben Sie die Innovation voran, und testen und perfektionieren Sie neue Geräte und Technologien an realistischer menschlicher Anatomie in einer Reihe von Pathologien. Durch einheitliche Testbedingungen sorgen Sie für bessere Produktqualität, geringere Kosten und schnellere Markteinführung. 3D-gedruckte Modell bieten hochgradige Wiederholbarkeit der einzelnen Muster, reduzieren Störfaktoren und ermöglichen klinisch relevante Benchtop-Tests.

Druckerkompatibilität

Downloads

Pager für Bone Matrix One

Herunterladen