Close
3D-Drucker H350™ von Stratasys

Akkurate, produktionstaugliche Bauteile mit erstklassiger Beschaffenheit.

Der 3D-Drucker H350 mit SAF ™ ermöglicht Ihnen die Kontrolle Ihrer Produktion und der Kosten. Erweitern Sie Ihr Geschäft durch Serienproduktion mit einheitlichen, funktionalen Endbauteilen.

ANGEBOT ANFORDERN

Gebaut für anspruchsvolle Branchen.

Die Nachfrage nach additiver Fertigung von Produkten mit pandemiesicheren Lieferketten, kürzeren Zyklen vom Design zum Bauteil und geringerem Ersatzteilbestand hat zugenommen. Gewerbliche Geräte, Konsumgüter, Automobil oder Transport sind einige der Branchen, die Zubehör benötigen, das ihren Produktionsanforderungen entspricht. Die H350 ist eine additive Fertigungslösung mit der für Verbraucher erforderlichen Kontrolle. Sie bietet Konsistenz, Präzision und einen konkurrenzfähigen Preis entsprechend den Anforderungen dieser Märkte.

Bestens geeignet für...

Qualitativ hochwertige Endprodukte

Verbrauchsgüter, die eine hochwertige Endbearbeitung benötigen, etwa Schnallen, Brillen, Gehäuse für Unterhaltungselektronik und Kopfhörer.

Formen und robuste, tragende Bauteile

Halterungen, Formwerkzeug, Maschinenkomponenten, Betriebsmittel, Adapter, Verteiler und Fertigungshilfen.

Bauteile mit erweiterten Funktionen

Bewegliche Bauteile wie Zahnräder, Scharniere und Schnallen; elektrische Schutzstecker, verbesserte Stoßfestigkeit oder etwa bruchsichere Verkleidungen, strapazierfähige Gehäuse und Abdeckungen.

Headline

Kontrolle der Bauteilproduktion:


Qualitätskontrolle steht stets im Mittelpunkt erfolgreicher Anwendungen, die in hohen Stückzahlen produziert werden. Mit der H350 können Sie ein Fertigungskontrollsystem einrichten, mit dem Sie Ihre Produktion zertifizieren können.

Konsistenzkontrolle

Produzieren Sie präzise und reproduzierbare Bauteile mit hohen Stückzahlen. Der 3D-Drucker H350 druckt mit außergewöhnlicher Detailtreue und glatter Oberflächenstruktur.

Kontrollieren Sie Ihren Arbeitsablauf

Mit der H350 können Sie so arbeiten, wie Sie wollen. Sie können Materialien verfolgen und Ihre Baudaten protokollieren, Druckeinstellungen mühelos anpassen und Ihre Produktion zertifizieren wie nie zuvor. Die langlebigen Industriedruckköpfe bieten darüber hinaus eine dauerhafte Produktionskonstellation. Und Sie erhalten Baufreiheit durch eine einfache, effiziente Verschachtelung.

Kontrollieren Sie Ihre Kosten

Mit der H350 werden Sie kostengünstig arbeiten und Ihren Investitionsertrag steigern. Sie erhalten eine planbare und einfache Kalkulation der Teilekosten, verwalten weniger Verbrauchsmaterialien und produzieren einheitliche und präzise Bauteile, die aus 80 % wiederverwendbarem Pulver bestehen. Dank langlebiger Druckköpfe und einer Verschachtelungsdichte von 12 Prozent sparen Sie zudem Kosten für Bauteile und die erneute Zertifizierung von Maschinen.

Headline

Produzieren Sie technische Bauteile.

Das hochergiebige Polymer PA11 von Stratasys ist biologischen Ursprungs und stammt zu hundert Prozent aus erneuerbarem Rizinus aus nachhaltigem Anbau. Es wird auf dem 3D-Drucker H350 von Stratasys mit der SAF™-Technologie verarbeitet und liefert produktionstaugliche Endbauteile in großer Stückzahl — und eröffnet damit neue Wachstumsbereiche für das Unternehmen.

Laden Sie das Materialdatenblatt herunter

H350-Materialien:

Alle Materialien anzeigen

PA12 ist das am besten geeignete Material für die additive Fertigung von Prototypen. Wegen seiner stärkeren Dehnbarkeit und höheren Schlag- und Ermüdungsfestigkeit sowie seiner Eignung für mehr industrielle Anwendungen ist PA11 jedoch bei der herkömmlichen Fertigung von Endbauteilen mit hohen Stückzahlen weiter verbreitet. Zudem ist PA11 umweltfreundlich und zu 100% auf biologischer Basis aus nachhaltig angebauten Rizinus hergestellt.

SAF-Technologie.

SAF-Technologie.

Dank der industrietauglichen SAF-Technologie erfüllen Sie hohe Produktionsanforderungen. Die langlebigen piezo-elektrischen Druckköpfe, die patentierte Big-Wave™-Pulverauftragung und die einzigartige Wärmesteuerung sorgen für ein einheitliches Bauvolumen. Das Drucken und Verschmelzen in einem Vorgang, eine Verschachtelungsdichte von 12 % und minimales Verbrauchsmaterial ermöglichen Ihnen einen Durchsatz auf Produktionsniveau. Und durch eine einzige stark absorbierende Flüssigkeit (HAF) erhalten Sie präzise und gleichmäßige Details.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER SAF
Kundenmeinung:

Bewährte Leistung.

„Wir haben sowohl Aufträge für große Bauteile und größere Aufträge für kleinere Bauteile ausgeführt, und sind von der Leistung der SAF-Technologie beeindruckt. Die Bauteile sind sehr präzise und einheitlich und auch die Zuverlässigkeit des Systems war beeindruckend.”

Philipp Götz, Geschäftsführer/Inhaber Götz Maschinenbau GmbH & Co.KG

Jetzt ansehen

GrabCAD Print

Mit Ihrem 3D-Drucker H350 von Stratasys kommen Sie in den Genuss des optimierten 3D-Druckablaufs von GrabCAD Print. Arbeiten Sie direkt mit Ihren CAD-Dateien und bereiten Sie Ihre Drucke in einer intuitiven, einfach zu handhabenden Benutzeroberfläche vor. U.a. können Sie auch Ihre Kosten und Druckzeiten abschätzen, Ihre Anlagen überwachen oder Druckberichte abrufen.

*Kommt bald. Erhältlich im Jahr 2022

SEITENANFANG
ANWENDUNGEN
ROI
MATERIALIEN