Close
    ÜBERBLICK

    Große Multimaterial-Bauteile und gemischte Bauplattformen

    Mit dem 3D-Drucker Objet500 Connex1 entdecken Sie neue Möglichkeiten bei begrenzten Budgets und knappen Zeitplänen für die Entwicklung. Dieser 3D-Drucker kann zwei oder drei Grundharze in einem einzigen Druckvorgang miteinander kombinieren. Dadurch können Sie Überspritzen simulieren, Werkzeuge und Modelle aus mehreren Materialien herstellen oder Bauplatten mit ausgewählten Bauteilen bestücken – für den sofortigen Gebrauch und ohne Montage.

    Die Multimaterial-Technologie bietet Ihnen vielseitige Möglichkeiten, um Modelle aus 17 verfügbaren Grundharzen zu erstellen. Simuliert Gummi, Polypropylen, Standardkunststoffe der Fertigung und vieles mehr.

    Extrem feine Schichtstärken ermöglichen feine Details und glatte Oberflächen. Drucken Sie präzise Gewinde oder gut ablesbare Kennzeichnungen zur Nachverfolgung direkt aus der CAD-Datei heraus. PolyJet-Technologie bietet Ihnen dünne Wände und hervorragende Präzision, um auch die anspruchsvollsten Standards Ihres Teams und Ihrer Kunden zu erfüllen.

    Effizienter Workflow gewährleistet, dass Sie weniger Zeit mit dem Drucker und der Nachbearbeitung der Bauteile verbringen. PolyJet-Modelle müssen nicht erst anschließend ausgehärtet werden. Durch automatisches Entfernen der Stützstruktur und Materialwechsel bei laufendem Druckbetrieb (durch Ersetzen einer leeren Patrone, während eine zweite Patrone mit demselben Material in Einsatz ist) werden die von Ihnen aufgewendete Zeit und Mühe weiter reduziert.

    Durch Einsatz löslicher Stützstrukturen wird noch mehr Zeit eingespart, Stützmaterial automatisch entfernt und die Produktivität erhöht. Wählen Sie zwischen löslicher und per WaterJet entfernbarer Stützstruktur.

    Angebot anfordern
    Objet500 Connex1 3D Printer
    MATERIAL

    Flexible Materialoptionen

    DER 3D-DRUCKER OBJET500 CONNEX1 BIETET 17 GRUNDHARZE, WIE Z. B.:

    Transparentes Material mit hervorragender Formstabilität und Oberflächenglätte

    Gummiartiges Material (Produktfamilien Tango und Agilus30) für rutsch- und kratzfeste Oberflächen oder simuliertes Overmolding

    Festes und undurchsichtiges Material (Produktfamilie Vero) in Weiß, Grau, Blau und Schwarz

    Widerstandsfähige und langlebige polypropylen-ähnliches Material zur Erstellung von Filmscharnieren, flexiblen Verschlüssen und Einrast-Prototypen

    ZUSÄTZLICHES MODELLMATERIAL, WIE Z. B:

    STÜTZMATERIAL, WIE Z. B.:

    • SUP706 (löslich)
    • SUP705 (mit Wasserstrahl entfernbar)

    Connex1 3D printed part
    TECHNISCHE DATEN

    Technische Daten

    Grösse und Gewicht des Systems

    1400 mm × 1260 mm × 1100 mm; 430 kg
    Materialschrank: 330 mm × 1170 mm × 640 mm, 76 kg

    Druckgröße

    490 mm × 390 mm × 200 mm

    Schichtstärke

    Horizontale Schichtstärke von nur 16 µm

    Genauigkeit

    Abweichung der STL-Abmessungen (für Druckmodelle aus festes Material, je nach Größe): unter 100 mm – ± 100 μ; über100 mm – ± 200 μ.

    Auflösung

    X-Achse: 600 dpi; Y-Achse: 600 dpi; Z-Achse: 1600 dpi

    Technisches Datenblatt des Objet500 Connex1 herunterladen Technisches Datenblatt des Objet260 Connex1 anfordern Überblick über PolyJet-Drucker und Material
    Objet500 Connex1 3D Printer
    SOFTWARE

    Software

    Objet Studio

    Der 3D-Drucker Objet500 Connex1 ist mit der Software Objet Studio ausgestattet. Objet Studio bietet eine intuitive Oberfläche, mit der Materialauswahl, Bauoptimierung und Druckauftragsverwaltung für jeden zum Kinderspiel werden.

    a screen showing Objet Studio software

    two people sitting at a desk an working

    Rapid Prototyping

    Verwandeln Sie Ihre brillanten Ideen schneller denn je in erfolgreiche Produkte.

    Von Konzeptmodellen bis hin zu Funktionsprototypen gelingen Ihnen bessere Modelle. Alles auf der Grundlage realistischer Tests und Feedbacks.

    Mehr erfahren
    Stratasys J750 3D Printed telescope

    Whitepaper PolyJet-Material

    Lernen Sie die umfassende Auswahl an PolyJet-Material und die damit verbundenen Möglichkeiten für Produktdesign und Entwicklung kennen.

    Weiterlesen
    PolyJet Systems 3D Printers

    Ultimative Vielseitigkeit

    Vergleichen Sie die Größe, Farboptionen und Einsatzmöglichkeiten der PolyJet 3D-Drucker.

    Weiterlesen
    • grabcad
    • MakerBot
    • stratasys