Deutsch
Deutsch
Willkommen in der Fabrik der Zukunft.

Willkommen in der Fabrik der Zukunft.

Informationen zum Stratasys Continuous Build™ 3D Demonstrator

zgdkbabJJBsF3JH2orStsF

Wir stellen vor: der Stratasys Continuous Build 3D Demonstrator

Ein modular aufgebautes FDM-System für die 3D-Fertigung mit vernetzten Einheiten für hohe Durchsätze. Ausgelegt für hohe Zuverlässigkeit und Wiederholbarkeit bei skalierbaren Mengen. Die Lösung vereint durchgängige Produktion mit einer hohen Teilequalität.

  • Mehrerer Aufträge gleichzeitig ohne Ausfallzeiten
  • Mehr Marktanteil ohne Werkzeugumrüstung
  • Bedarfsgerechte Fertigung von Teilen vor Ort

100 Teile pro Woche oder 500 pro Tag? Die Anpassung des Demonstrators an Ihre Anforderungen ist dank seiner miteinander verbundenen Druckereinheiten, automatischen Arbeitsabläufe und skalierbaren Produktionsweise kein Problem.

Technisches Datenblatt herunterladen

Wir können alle neun Druckeinheiten für ein bestimmtes Teil arbeiten lassen und so den Durchsatz erhöhen. Wir können sie aber auch einzeln einsetzen. Dank der größeren Flexibilität können wir besser auf die Kundenbedürfnisse eingehen.“

Mark Neilson, In’Tech Industries

roboticcomposite_valueprop_new.jpg

Dank der 8-achsigen Freiheit für robustes Verbundmaterial – Mit dem Robotic Composite 3D Demonstrator schneller leistungsstärkere Teile aus Verbundmaterial fertigen

Da er nicht an den Schichtungsprozess bisheriger additiver Fertigungsverfahren und die Einschränkungen konventioneller Verbundmaterialherstellung gebunden ist, kann der Robotic Composite mit präziser Materialaufbringung maximale Robustheit und Druckgeschwindigkeit gewährleisten. Da kein Stützmaterial benötigt wird, fallen zudem sowohl die Vorlaufzeit als auch der Nachbearbeitungsaufwand geringer aus.

  • Das Bewegungssystem mit 8 Achsen ermöglicht die Herstellung stabiler Verbundteile durch präzise, gerichtete Materialaufbringung.
  • Weniger Kosten und Aufwand für Nachbearbeitung
  • Schnellere Produktion von Teilen aus vielen verschiedenen Materialien

„Durch [The Robotic Composite] werden zahlreiche bisher undenkbare Formen der vertikalen Integration ermöglicht, die von der Materialzufuhr über Automatisierungslösungen bis hin zu robotergeführten Lade- und Entladevorrichtungen reichen. Jetzt können wir das für Fabriken benötigte Automatisierungssystem in vollem Umfang einsetzen.“

Roger Hart, Siemens