Dentalguss

Bei verschiedenen Zahnbehandlungen werden fehlende Zähne durch maßgefertigte, herausnehmbare Teilprothesen ersetzt. Die Herstellung dieser abnehmbaren Teilprothesen erfolgte herkömmlicherweise in mehreren Schritten, die sehr viel Laborarbeit erforderten. Die Herstellungsverfahren für Teilprothesen im Chromgussverfahren wurde durch den Einsatz von 3D-Druckern, PolyJet-Materialien und die CADVest Investment-Technik von Nobilium möglich. Die Kombination aus beiden Technologien und die Optimierung der digitalen Zahntechnologie bietet Verbesserungen in Präzision, Wiederholbarkeit und Fertigung. In diesem Dokument wird erläutert, wie die beiden Lösungen für ein gemeinsames Ziel eingesetzt werden können, um eine hochwertige Zahnrekonstruktion zu liefern.

Whitepaper herunterladen