Close

Swift Engineering

Herkömmlicherweise besteht die Produktion von Sacrificial-Tools für Bauteile aus Verbundmaterialien aus mehreren Schritten. Dies bedeutet, dass sie äußerst zeitaufwändig und teuer sein kann. In den letzten 30 Jahren nahm die Bedeutung von Verbundmaterialien für verschiedene Branchen zu, da sie für Hochleistungsanwendungen eingesetzt werden, in denen Materialien aus Metall wegen ihres Gewichts nicht verwendet werden können. Während dieses Zeitraums gab es zahlreiche Fortschritte. Die Fertigung kritischer (und häufig komplexer) Bauteile mit Verbundmaterialien kann jedoch anspruchsvoll sein und erfordert spezifische Kenntnisse und ein detailliertes Fachwissen.

Swift Engineering ist in San Clemente in Kalifornien ansässig und führend auf dem Gebiet der Verbundmaterialien. Seit mehr als drei Jahrzehnten entwickelt Swift für eine Vielzahl von Kunden aus dem Automobilbau, der Luft- und Raumfahrt und dem Verteidigungswesen fortschrittliche Bauteile aus Verbundmaterialien. Daher entwickelt das Unternehmen seinen innovativen Ansatz für die Fertigung von Bauteilen aus Verbundmaterialien kontinuierlich weiter und sucht ständig nach neuen Lösungen in Bezug auf Materialien, Verfahren und Techniken, damit Swift auch in Zukunft führend am Markt bleibt.


Herunterladen

Swift verwendet Bauteile aus Verbundmaterialien für innovative Anwendungen in der Luft- und Raumfahrt, um das Gewicht zu reduzieren.

„Die Lösungen von Stratasys für die additive Fertigung stellen einen entscheidenden Fortschritt dar, da wir mit ihnen bei den Fertigungsverfahren mit Verbundmaterialien Zeit und Kosten sparen, ohne die Qualität oder Leistungsfähigkeit der Teile zu beeinträchtigen.“

Rick Heise, Swift Engineering