Datenschutzrichtlinie

  1. STRATASYS-DATENSCHUTZRICHTLINIE
    • Diese Datenschutzrichtlinie („Datenschutzrichtlinie“) bestimmt die Erfassung, Verarbeitung und Verwendung von Daten durch Stratasys Ltd („Stratasys“, „wir“, „unser(e)“ oder „uns“) in Verbindung mit der Nutzung der Websites https://www.stratasys.com, http://www.grabcad.com, http://www.stratasysdirect.com, http://blog.stratasys.com, http://shopf123.stratasys.com (im Folgenden als „Website“ bezeichnet) und/oder jegliche Softwareprodukte oder Dienstleistungen von Stratasys oder damit verbundene Hardware, die wir in unserer Funktion als Controller betreiben oder bereitstellen (im Folgenden als „Software“ und zusammen mit der Website als „Dienstleistungen“ bezeichnet). Die Überschriften der nachfolgenden Bedingungen dienen rein der Lesbarkeit und Übersichtlichkeit dieser Datenschutzrichtlinie (und nicht deren Interpretation).
    • Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten, die Sie uns anvertrauen, und der verantwortungsvolle Umgang damit sind uns wichtig. In dieser Datenschutzrichtlinie wird im Detail die aktive und passive Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch Stratasys verwendet, die wir in Verbindung mit Ihrer Nutzung unserer Website und Dienstleistungen erfassen. Diese Datenschutzrichtlinie bildet (zusammen mit den Allgemeine Nutzungsbedingungen für die Website von Stratasys und allen sonstigen darauf referenzierten Dokumenten) die Grundlage für die Verarbeitung der von Ihnen erfassten oder bereitgestellten personenbezogenen Daten. Darin ist auch angegeben, welche Daten wir von Ihnen über die Website und/oder Dienstleistungen erfassen, wie wir diese verwenden und gegebenenfalls an Dritte weitergeben sowie eine Erläuterung zur Verwendung von „Cookies“ auf der Website und im Rahmen der Dienstleistungen.
    • Generell erhält Stratasys Daten, weil:
      • Sie uns diese bereitstellen;
      • wir diese von Ihnen erfassen; und/oder
      • von uns beauftragte Dritte (wie etwa Datenanalysten) diese in unserem Namen von Ihnen erfassen. Dies erfolgt in Fällen, in denen wir Nachverfolgungstechnologien Dritter nutzen oder bereitstellen oder diesen Dritten auf andere Weise Zugang zur Website, Software und sonstiger Technologie gewähren. Sie erkennen daher bei den nachfolgend in Abschnitt 4 (Von Ihnen erfasste Daten) beschriebenen Methoden zur Erfassung Ihrer Daten an, dass diese auch durch Dritte erfasst werden können. Diese Dritten können über eigene Datenschutzrichtlinien verfügen, die sie ebenfalls einhalten. Ebenso wie unsere externen Hosting-Anbieter können auch diese dritten Parteien (und deren Server) weltweit stationiert sein.
  2. FRAGEN ZU DIESER DATENSCHUTZRICHTLINIE.
    • Falls Sie Fragen oder Anmerkungen bezüglich Datenschutzbelangen in Verbindung mit der Website und/oder den Dienstleistungen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an privacy@stratasysinc.onmicrosoft.com.
  3. ARTEN DER VON UNS ERFASSTEN DATEN
    • Wir erfassen sowohl „personenbezogene Daten“ als auch „anonyme Daten“ zu unseren Kunden und Besuchern. Personenbezogene Daten sind Informationen, die zu Ihrer Kontaktierung oder Identifizierung verwendet werden können, wie etwa Ihr vollständiger Name, Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer und Zahlungsmethode sowie Ihr Profilbild, ebenso wie mit diesen Informationen verknüpfte Daten. Anonyme Daten sind Informationen, die nicht zu Ihrer Kontaktierung oder Identifizierung verwendet werden können und die nicht mit derartigen Informationen verknüpft sind. Sie beinhalten passiv erfasste Informationen zu Ihren Aktivitäten auf der Website oder in Verbindung mit den Dienstleistungen oder der Verwendung unserer Software, wie etwa Nutzungsdaten, sofern diese Informationen nicht mit Ihren personenbezogenen Daten verknüpft sind.
  4. VON IHNEN BEREITGESTELLTE DATEN
    • Sie können uns personenbezogene Daten auf folgende Arten bereitstellen:
      • 4.1 Konto.
        • 4.1.1 Für die Nutzung bestimmter Dienstleistungen müssen Sie gegebenenfalls ein Konto anlegen (im Folgenden als „Konto“ bezeichnet), wofür Sie (teilweise optional) personenbezogene Daten wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse angeben. Wir bieten möglicherweise optional auch die Erstellung eines Kontos über das Konto eines Drittanbieters (z. B. über die Website eines sozialen Netzwerk – im Folgenden als „Drittanbieterkonto“ bezeichnet). In diesem Fall müssen Sie sowohl der Verbindung zustimmen, als auch die Art der uns zur Verfügung gestellten Daten (die personenbezogene Daten beinhalten können) sowie die Art der Aktivitäten genehmigen, die wir über das Drittanbieterkonto mit Ihren Daten ausführen dürfen. Selbst wenn Sie Ihr Konto später von dem Drittanbieterkonto trennen, bewahren wir eine Kopie der personenbezogenen Daten auf, die wir über die Verbindung der beiden Konten erhalten haben.
        • 4.1.2 Sie erhalten gegebenenfalls in beiden Fällen per E-Mail, Textnachricht oder sonstige elektronische Nachricht eine Bestätigung Ihrer Kontoerstellung (oder eine Anleitung zur Kontobestätigung).
      • 4.2 Angaben bei der Kontaktierung
        Wenn Sie uns kontaktieren, indem Sie ein von uns zur Verfügung gestelltes Online-Formular übermitteln, eine E-Mail an eine von uns angegebene E-Mail-Adresse senden, eine Feedback- oder Meldefunktion oder andere Mittel zur Kontaktierung nutzen, müssen Sie möglicherweise bestimmte Informationen wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse angeben.
      • 4.3 Käufe
        Wenn Sie einen Kauf über die Dienstleistungen tätigen, müssen Sie Ihre Konto- und Rechnungsinformationen sowie damit verbundene Informationen und sonstige für die Verarbeitung und die Abwicklung des Kaufs erforderliche Daten angeben. Wir können diese Daten auch aktualisieren, wenn Sie uns die Erlaubnis geben, Ihnen wiederkehrende Gebühren, wie etwa monatliche oder andere regelmäßige Zahlungen in Rechnung zu stellen oder von Ihrer Kreditkarte abzubuchen. Wir können für die Verarbeitung und Abwicklung dieser Käufe Produkte und Dienstleistungen Dritter verwenden, wodurch Sie die Informationen auch diesen Dritten bereitstellen.
      • 4.4 Profil
        Bei manchen dieser Dienstleistungen können Sie gegebenenfalls auch ein öffentliches Profil in Verbindung mit Ihrem Konto erstellen (im Folgenden als „öffentliches Profil“ bezeichnet). Ihr öffentliches Profil beinhaltet neben Ihrem Namen wahlweise weitere personenbezogene Daten wie Ihr Geschlecht, ein Profilbild und sonstige Informationen, die Sie in entsprechende Felder eingeben können.
      • 4.5 Mit anderen teilen
        Die Dienstleistungen können Funktionen bieten, mit denen Sie andere zur Nutzung der Dienstleistungen einladen können, indem Sie beispielsweise eine E-Mail-Einladung von der Website an die externe E-Mail-Adresse des Empfängers senden. Durch das Senden oder Posten einer Einladung stellen Sie uns personenbezogene Daten zum Empfänger bereit, wie etwa dessen E-Mail-Adresse oder den Benutzernamen seines Online-Kontos und seine ID. Sie sind für die Richtigkeit der Daten des Empfängers verantwortlich und sollten Daten einer dritten Person nur angeben, wenn Sie diese kennen und glauben, dass unsere Dienstleistungen sie interessieren könnten.
      • 4.6 Blogs, Newsletter, Umfragen und Aktionen.
        Die Website enthält ein Blog-Forum mit Informationen zu Stratasys sowie einigen seiner Produkte und Dienstleistungen. Sie können sich auf der Website möglicherweis auch für Newsletter registrieren und an Umfragen oder sonstigen Aktionen teilnehmen. Für die Interaktion (etwa um Beiträge in ein Blog-Forum zu schreiben, einen Newsletter zu abonnieren oder an einer Umfrage teilzunehmen) müssen Sie möglicherweise bestimmte personenbezogene Daten angeben, wie Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse, sowie bestimmte zusätzliche personenbezogene Daten, die Sie in das Blog-Forum eingeben.
  5. VON IHNEN ERFASSTE DATEN
    • Wir erfassen „personenbezogene Daten“ und „anonyme Daten“ von Ihnen wie folgt:
      • 5.1 Protokolldateien; Geräte- und Nutzungsdaten und IP-Adresse
        Wir erfassen Daten sowohl über Serverprotokolldateien, als auch durch die Bereitstellung von Nachverfolgungstechnologien auf der Website und im Rahmen der Dienstleistungen. Außerdem können wir diese Informationen mit Ihrem Konto verknüpfen. Wir tun dies, um Trends zu analysieren, Benutzerbewegungen auf der Website und in Dienstleistungen zu verfolgen, demografische Informationen zu erfassen und allgemein für uns aufschlussreiche oder nützliche Daten zu sammeln. Wir können unter anderem folgende Arten von Daten erfassen: IP-Adressen (die von Sitzung zu Sitzung variieren können), MAC-Adressen, Mobilnetzdaten einschließlich Telefonnummern, Gerätetypen, Hardwaremodelle, Browsertypen, Betriebssystemtypen, Internetdienstanbieter (ISP), Datums-/Zeitstempel der Website oder Websitenutzung, Verweis-/Exit-Seiten und angeklickte Seiten. Auf der Website wird beispielsweise Google Analytics verwendet. Weitere Informationen dazu erhalten Sie unter: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/partners/.
      • 5.2 COOKIES
        • Damit wir unsere Website möglichst ansprechend gestalten und bestimmte Funktionen nutzen können, verwenden wir auf verschiedenen Seiten Cookies. Dies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden direkt im Anschluss an Ihre Browsersitzung auf Ihrer Festplatte gelöscht (sogenannte Sitzungs-Cookies).
        • Andere Cookies bleiben auf der Festplatte Ihres Computers gespeichert, sodass wir Ihren Computer bei einem weiteren Besuch unserer Website erkennen können (sogenannte beständige Cookies). Speziell durch diese Cookies können wir die Benutzerfreundlichkeit, Effektivität und Sicherheit unserer Website verbessern. Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, auf bestimmten Webseiten speziell für Sie relevante Informationen anzuzeigen. Diese Cookies werden automatisch nach einem Jahr gelöscht.
        • Als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Cookie-Informationen dient die Vereinbarung sowie unser berechtigtes Interesse hinsichtlich der sicheren und benutzerfreundlichen Präsentation unserer Website.
        • Aus diesem Grund werden auf der Website auch Cookies verwendet, durch die Sie von anderen Benutzern unterscheidbar sind. Stratasys kann eine Cookie-Datei verwenden, die im Browser oder auf der Festplatte Ihres Computers und/oder Ihres Mobilgeräts gespeichert wird, um Informationen bezüglich Ihrer allgemeinen Internetnutzung zu erfassen. Cookies enthalten Informationen, die auf die Festplatte Ihres Computers und/oder Ihres Mobilgeräts übertragen werden. Sie helfen uns, die Website und Dienstleistungen zu optimieren und verbesserte und stärker personenbezogene Dienstleistungen zu liefern. Stratasys kann damit:
          • die Größe der Zielgruppe von Stratasys schätzen, Nutzungsmuster ermitteln und weitere Analysen durchführen;
          • Informationen zu Ihren Präferenzen speichern, sodass Stratasys die Website und/oder Dienstleistungen gemäß Ihren individuellen Interessen anpassen kann;
          • die Dienstleistungen von Stratasys fortlaufend optimieren; und
          • Sie bei Ihrem nächsten Besuch auf der Website erkennen.
          Sie können das Speichern bestimmter oder aller Cookies in Ihren Browsereinstellungen blockieren. Durch das Blockieren von Cookies haben Sie jedoch möglicherweise auf bestimmte Bereiche der Website keinen Zugriff mehr. Sofern Sie in Ihren Browsereinstellung Cookies nicht blockiert haben, werden bei Ihrer Anmeldung auf der Website und/oder der Verwendung der Dienstleistungen oder unserer Software von Stratasys Cookies ausgegeben. Weitere Informationen zu Cookies und deren Verwaltung erhalten Sie unter http://www.aboutcookies.org/. In der Hilfe im Menü der meisten Browser wird erläutert, wie Sie die Akzeptanz von Cookies in Ihrem Browser verhindern, wie Ihr Browser beim Empfang neuer Cookies reagieren soll und wie Sie alle gespeicherten Cookies löschen und alle zukünftigen Cookies blockieren können.
          • Gehen Sie wie folgt vor:
            • In Internet Explorer:
              1. Wählen Sie in der Symbolleiste im Menü „Extras“ das Element „Internetoptionen“ aus.
              2. Wählen Sie die Registerkarte „Datenschutz“ aus.
              3. Wählen Sie jetzt die Sicherheitseinstellungen für die Internetzone aus. Wählen Sie aus, welche Cookies angenommen oder blockiert werden sollen.
              4. Klicken Sie auf „OK“, um die Einstellungen zu übernehmen.
            • In Firefox:
              1. Klicken Sie in der Symbolleiste auf „Einstellungen“.
              2. Klicken Sie auf „Datenschutz & Sicherheit“.
              3. Wählen Sie im Auswahlmenü neben „Firefox wird eine Chronik“ die Option „nach benutzerdefinierten Einstellungen anlegen“ aus.
              4. Jetzt können Sie auswählen, ob Cookies angenommen und wie lange sie gespeichert werden. Außerdem können Sie Ausnahmen hinzufügen und die Websites festlegen, auf denen immer oder nie Cookies gespeichert werden dürfen.
              5. Klicken Sie auf „OK“, um die Einstellungen zu übernehmen.
            • In Google Chrome:
              1. Klicken Sie in der Symbolleiste des Browsers auf das Dreipunkt-Symbol.
              2. Wählen Sie „Einstellungen“ aus.
              3. Klicken Sie unten auf der Seite auf „Erweitert“.
              4. Klicken Sie auf „Inhaltseinstellungen“.
              5. Mit den Einstellungen im Abschnitt „Cookies“ können Sie Folgendes tun:
                • Cookies löschen
                • Cookies standardmäßig blockieren
                • Cookies und Website-Daten standardmäßig nach Beenden der Browsersitzung löschen
                • Cookie-Ausnahmen von bestimmten Websites oder Website-Domains akzeptieren
        • Hinweis: Wenn Sie die Akzeptanz von Cookies auf Ihrem Computer einschränken, können Sie nicht mehr alle Funktionen unserer Website im vollen Umfang nutzen.
        • Analysetools und Internettechnologien

          • Als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten zusammen mit analytischen Erfassungstools und Internettechnologie dient unser berechtigtes Interesse hinsichtlich der Analyse der Aktivitäten und des Verhaltens der Nutzer und Surfer auf unserer Website sowie unser Interesse (und das Interesse Dritter) hinsichtlich der Einbeziehung für Sie relevanter, personenbezogener Werbung.

          Google Analytics

          • Diese Website verwendet Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google Inc. (im Folgenden als „Google“ bezeichnet). Google Analytics nutzt vorgenannte „Cookies“, sprich Textdateien, die zur Analyse Ihrer Website-Nutzung auf Ihrem Computer gespeichert werden. Grundsätzlich werden die vom Cookie erfassten Informationen bezüglich Ihrer Verwendung unserer Website an den Google-Server in den USA übertragen. Wir haben auf der Website eine sogenannte IP-Anonymisierung aktiviert, wodurch Google die IP-Adressen aus EU-Mitgliedsstaaten oder aus anderen EWR-Staaten vor dem Export an den US-Server kürzt. Nur in Ausnahmefällen wird gegebenenfalls die vollständige IP-Adresse an den Google-Server in den USA gesendet und anschließend in den USA gekürzt.
          • Gemäß Anweisung des Website-Inhabers verwendet Google die Informationen zur Analyse Ihrer Nutzung unserer Website, zur Erstellung von Berichten bezüglich der Aktivitäten auf unserer Website sowie zur Bereitstellung weiterer Dienstleistungen an den Betreiber der Website in Verbindung mit der Nutzung der Website und des Internests. Die von Ihrem Browser übertragen und vor der Speicherung zur Verarbeitung durch Google Analytics gekürzte IP-Adresse wird nicht zu anderen Google-Daten hinzugefügt. Sie können die Speicherung der Cookies durch entsprechende Einstellungen in Ihrer Browsersoftware verhindern. Dies führt in bestimmten Fällen jedoch möglicherweise dazu dass Sie nicht mehr alle Funktionen unserer Website im vollen Umfang nutzen können.

          Retargeting

          • Auf dieser Website kommen von anderen Betreibern verwaltete Retargeting-Technologien zum Einsatz. Mittels Retargeting kann Benutzern der Websites unserer Partner, die sich bereits für unsere Website und unsere Dienstleistungen interessiert haben, personalisierte Werbung angeboten werden. Laut Studien ist die Einbeziehung personalisierter Werbung entsprechend den tatsächlichen Interessen von Benutzern für diese ansprechender als Werbung ohne persönlichen Bezug. Durch Retargeting wird Werbung anhand der Analyse von Cookies einbezogen, die das bisherige Verhalten der Benutzer widerspiegeln. Es werden dabei keine personenbezogenen Daten gespeichert, und die Verwendung von Retargeting-Technologie erfolgt gemäß den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie dieser Art der Werbung nicht zustimmen, können Sie in Ihren Browsereinstellungen Cookies deaktivieren und/oder vorhandene Cookies speichern. Folgen Sie hierfür den Anweisungen im Abschnitt „Cookies“. Sie können Cookie-basierte Analysen mit unterschiedlichen Folgen für die Zukunft widerrufen, indem Sie gemäß den bereits erwähnten Anweisungen eine Cookie-Deaktivierung auf Ihrem persönlichen Gerät speichern.

          Weitere Internettechnologien

          • Wie bereits erwähnt werden von dieser Website Informationen zum Surfverhalten der Besucher mithilfe verschiedener Internettechnologien in anonymisierter Form erfasst und gespeichert. Diese Daten werden durch Cookies auf Ihrem Computer gespeichert, wodurch wir Ihr anonymisiertes Surfverhalten analysieren können, wie etwa: den Standort eines Benutzers, den verwendeten Browser- und Betriebssystemtyp sowie die im Internet besuchten Seiten. Anhand dieser Daten kann keinerlei persönliche Identifizierung der Besucher unserer Webseite erfolgen. Die gespeicherten Daten werden rein zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen verwendet. Daher werden alle IP-Adressen gekürzt und somit in anonymisierter Weise verarbeitet. Sie werden auf keine andere Weise genutzt oder gegenüber Dritten offengelegt.
            • Sie können Ihre Zustimmung zur Erfassung, Verarbeitung und Verwendung der Daten durch auf dieser Website genutzte Analyse- oder Retargeting-Technologien widerrufen, was unterschiedliche Folgen für die Zukunft hat. Auf Ihrem Gerät wird eine Cookie-Deaktivierung speichern Der Widerruf behält seine Gültigkeit, solange Sie dieses Cookie nicht löschen.
      • 5.3 Clickstream-Daten
        Während Sie im Internet surfen, hinterlässt Ihr Besuch jeder Website einen Spur von elektronischen Informationen. Diese mitunter als „Clickstream“-Daten bezeichneten Informationen können vom Server einer Website erfasst und gespeichert werden. Clickstream-Daten geben Auskunft über den von Ihnen verwendeten Computer und die Browsersoftware, die Adresse der Website, über die Sie zu unserer Website gelangt sind, sowie in manchen Fällen Ihre E-Mail-Adresse. Wir können mithilfe von Clickstream-Daten ermitteln, wie viel Zeit Besucher auf jeder Seite der Website verbringen und wie sie auf der Website navigieren. Wir verwenden diese Informationen lediglich zur Verbesserung der Website.
  6. VERWENDUNGSWEISE PERSONENBEZOGENER DATEN
    • 6.1 Alle unsere gemäß dieses Abschnitts oder an anderen Stellen in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Verwendungs- bzw. Verarbeitungsweisen Ihrer personenbezogenen Daten basieren auf einer von mehreren legalen Bedingungen gemäß geltenden Datenschutzgesetzen. Sie umfassen in der Regel Folgendes
      • 6.1.1 Die per Vertrag mit Ihnen erforderliche Verarbeitung: beispielsweise die Verarbeitung von Zahlungsinformationen in Verbindung mit von Ihnen bestellten Dienstleistungen;
      • 6.1.2 Die gemäß Ihrer Zustimmung erfolgenden Verarbeitung: beispielsweise durch Ihre freiwillige Angabe Ihrer Kontaktdaten, damit wir auf eine von Ihnen gestellte Anfrage reagieren können;
      • 6.1.3 Die Verarbeitung im Rahmen unserer legitimen Interessen als Betreiber der Website und Dienstleistungen: beispielsweise durch die Verknüpfung browsergenerierter Informationen mit Ihren Dienstleistungen, wodurch wir unsere Dienstleistungen für Sie anpassen oder optimieren können;
      • 6.1.4 Die im Rahmen unserer gesetzlichen Verpflichtungen erforderliche Verarbeitung;
      • 6.1.5 Die zum Schutz unserer Rechte und Interessen erforderliche Verarbeitung.
    • 6.2 Neben der an anderen Stellen in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Verwendung personenbezogener Daten nutzen wir diese auch auf folgende Weise:
      • 6.2.1 Für die allgemeine Bereitstellung der Dienstleistungen für Sie
      • 6.2.2 Wir verwenden personenbezogene Daten zu folgenden Zwecken:
      • 6.2.2.1 Zur Verwaltung und Bereitstellung der Website und Dienstleistungen für Sie;
      • 6.2.2.2 Zur Weiterentwicklung und Optimierung der Website und Dienstleistungen;
      • 6.2.2.3 Zur Sendung von Aktualisierungen, Aktionen, Angeboten oder sonstigen Neuigkeiten in Verbindung mit der Website, den Dienstleistungen und/oder Stratasys;
      • 6.2.2.4 Zur Kommunikation mit Ihnen;
      • 6.2.2.5 Zur Bereitstellung von Kundenservice;
      • 6.2.2.6 Zur Identifizierung oder Authentifizierung Ihres Zugriffs und Ihrer Verwendung der Website oder einer Dienstleistung; und/oder
      • 6.2.2.7 Zur Sendung von Aktualisierungen und Marketinginformationen hinsichtlich unserer Produkte und Dienstleistungen an Sie gemäß jeglichen laut lokalen Gesetzen erforderlichen Zustimmungen.
    • 6.3 Weitergabe an angeschlossene Unternehmen
      Wir können personenbezogene Daten an unsere lokalen oder ausländischen Tochtergesellschaften oder angeschlossenen Unternehmen weitergeben, die diese Daten in unserem Namen speichern oder damit andere Verarbeitungsschritte in unserem Namen ausführen. Diese Entitäten können sich in anderen Ländern als Stratasys befinden und ihre Server können weltweit stationiert sein. Wir verpflichten diese Entitäten zur Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten gemäß dieser Datenschutzrichtlinien.
    • 6.4 Weitergabe an Dritte
      Wir geben personenbezogene Daten an verschieden Dritte weiter, die uns bei unseren Geschäftsabläufen und der Nutzungsanalyse unserer Website und Dienstleistungen sowie deren Entwicklung und Optimierung unterstützen. Ebenso wie unsere externen Hosting-Anbieter können auch diese dritten Parteien (und deren Server) weltweit stationiert sein. Die Dienstleistungen werden mitunter nicht von uns, sondern von durch uns beauftragte externe Dienstanbieter gehostet. Dies bedeutet, dass die von Ihnen bereitgestellten Informationen bzw. die durch uns oder Dritte von Ihnen erfassten Informationen (einschließlich jeglicher personenbezogener Daten, die wir direkt oder indirekt zur Identifizierung Ihrer Person nutzen können) auf Servern dieser externen Dienstanbieter gehostet werden. Ungeachtet des Standorts dieser externen Dienstanbieter (die sich mitunter in den USA befinden) können ihre Server weltweit (auch in den USA) stationiert sein. Ihre Daten können auch auf mehreren Servern in unterschiedlichen Ländern repliziert werden.
    • 6.5 Fusion, Verkauf oder Konkurs
      Bei einer Übernahme oder Fusion von Stratasys durch oder mit einem Dritten behalten wir uns das Recht vor, die personenbezogenen und sonstigen erfassten oder erhaltenen Daten an den Dritten zu übertragen oder zuzuweisen. Im Fall von Konkurs, Insolvenz, Zwangsverwaltung oder einem vergleichbaren Ereignis haben wir möglicherweise kein Kontrolle über die Verarbeitung, Übertragung, Zuweisung oder Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten.
    • 6.6 Geltendmachung
      Wir können Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, wenn wir der Meinung sind, dass die Offenlegung dieser Informationen nützlich oder vernünftigerweise erforderlich ist, um (a) geltendem Recht, Vorschriften, rechtlichen Verfahren oder behördlichen Anordnungen nachzukommen; (b) die Bedingungen der Website und/oder Dienstleistungen durchzusetzen, einschließlich Untersuchungen potenzieller Verletzungen dieser Bedingungen; (c) Betrug oder Sicherheitsprobleme zu erkennen, zu verhindern oder anderweitig damit umzugehen; und/oder (d) die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Stratasys, unseren Tochtergesellschaften und angeschlossenen Unternehmen, unseren Benutzern oder der Öffentlichkeit zu schützen.
  7. ÖFFENTLICH VERFÜGBARE INFORMATIONEN
    • Jegliche von Ihnen öffentlich über die Website oder Dienstleistungen zur Verfügung gestellten Inhalte (wie etwa Ihr öffentliches Profil) sind für andere Benutzer der Website oder Dienstleistungen öffentlich verfügbar. Wenn Sie aktiv oder passiv die Veröffentlichung Ihrer Kontaktdaten erlauben, erhalten Sie möglicherweise unaufgefordert Nachrichten von anderen Benutzern der Website oder Dienstleistungen. Wir empfehlen daher, ausschließlich Informationen bereitzustellen, die definitiv öffentlich zugänglich sein dürfen.
  8. AGGREGIERTE ANONYME DATEN
    • Aggregierte anonyme Daten sind Informationen, die wir nicht zu Ihrer Kontaktierung oder Identifizierung verwenden können und die nicht mit derartigen Informationen verknüpft sind. Sie beinhalten passiv erfasste Informationen zu Ihren Aktivitäten auf der Website oder in Verbindung mit den Dienstleistungen oder der Verwendung unserer Software, wie etwa Nutzungsdaten, sofern diese Informationen nicht mit Ihren personenbezogenen Daten verknüpft sind. Wir können von unserer Website oder unseren Dienstleistungen erfasste aggregierte anonyme Daten für folgende Zwecke verwenden:
      • Zur Verbesserung der Website und der Dienstleistungen sowie zur Anpassung der Benutzererfahrung, etwa durch die Bereitstellung gezielter, nützlicher Funktionen und Aktionen entsprechend der von Ihnen gesuchten Art von Dienstleistungen;
      • Zum Aggregieren der über Cookies und ähnliche Technologien erfassten Informationen, um diese für statistische Analysen zu verwenden und dadurch Trends zu verfolgen, die Effektivität unserer Anzeigen zu bewerten und Muster zu analysieren.
  9. ABMELDEN
    • Sie können den Erhalt von Aktions- oder Werbemails sowie sonstigen mit unserer Website oder unseren Dienstleistungen verbundenen E-Mails unterbinden, indem Sie am Ende einer der von uns erhaltenen E-Mails auf den Link zur Abmeldung klicken. Trotz Ihrer Abmeldung der vorstehend genannten E-Mail-Arten können wir weiterhin auf von Ihnen initiierte Kommunikationen antworten und verwaltungsspezifische E-Mails senden, die für die Verwendung der Website und/oder Dienstleistungen erforderlich ist (beispielsweise E-Mails zur Bestätigung der Druckfertigstellung).
  10. IHRE RECHTE
    • Wir sind bestrebt, personenbezogene Daten auf dem aktuellen Stand zu halten und alle Ihre gemäß Datenschutzgesetzen geltenden Rechte zu wahren. Wenn Sie Ihre von uns gespeicherten personenbezogenen Daten löschen, aufrufen oder korrigieren möchten, stehen Ihnen dafür gegebenenfalls Tools über die Dienstleistungen zur Verfügung. Senden Sie andernfalls unter Angabe entsprechender Details hinsichtlich Ihrer Anfrage eine E-Mail an privacy@stratasysinc.onmicrosoft.com. Wir behandeln Ihre Anfrage gemäß geltenden Gesetzen.
  11. LINKS ZU PRODUKTEN DRITTER UND INTERAKTIONEN
    • Die Dienstleistungen können mit Inhalten, Produkten und Dienstleistungen Dritter verknüpft sein oder Ihnen anderweitig die Interaktion damit ermöglichen. Jegliche von Ihnen in Verbindung damit angegebenen personenbezogenen Daten werden der Drittpartei bereitgestellt. Wir sind weder für die Datenschutzpraktiken noch die Inhalte, Produkte oder Dienstleistungen Dritter verantwortlich und empfehlen, die Bedingungen und Datenschutzrichtlinien jeder Drittpartei zu lesen, mit der Sie interagieren möchten.
  12. PRIVATSPHÄRE VON KINDERN
    • Die Dienstleistungen sind nicht für Kinder unter 13 Jahren ausgelegt. Wir beabsichtigen daher nicht, personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren zu erfassen. Wenn uns bekannt wird, dass wir personenbezogene Daten von einem Kind unter 13 Jahren erfasst haben, werden wir wirtschaftlich angemessene Maßnahmen durchführen, um diese Daten so schnell wie möglich zu löschen. Wenn Sie glauben, dass wir über derartige Daten verfügen, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy@stratasysinc.onmicrosoft.com.
  13. BEWERBER
    • Durch die Einreichung Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verwendung der in Ihrem Lebenslauf enthaltenen personenbezogenen Daten gemäß unserem hier angegebenen Datenschutzhinweis für Bewerber zu. Wenn Sie nicht möchten, dass Ihre personenbezogenen Daten verwendet werden, reichen Sie bitte keinen Lebenslauf ein.
  14. SICHERHEIT
    • Wir ergreifen nach unserem Ermessen geeignete Maßnahmen zum Schutz personenbezogener Daten. Jedoch ist kein Verfahren zur Übertragung über das Internet oder zur elektronischen Speicherung 100 % sicher. Daher können wir trotz der Verwendung angemessener akzeptabler Maßnahmen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten deren absolute Sicherheit oder Vertraulichkeit nicht gewährleisten. Falls Sie Fragen bezüglich der Sicherheit unserer Website und/oder Dienstleistungen haben, senden Sie bitte eine E-Mail an privacy@stratasysinc.onmicrosoft.com.
  15. UNSER „DO NOT TRACK“-HINWEIS
    • Wir reagieren derzeit nicht auf „Do Not Track“-Signale oder andere Mechanismen von Webbrowsern, mit denen Verbraucher über die Erfassung ihrer personenbezogenen Daten bei Online-Aktivitäten sowie der Nutzung der Websites oder Online-Dienstleistungen Dritter entscheiden können und ergreifen diesbezüglich keinerlei Maßnahmen. Wir können Dritten, wie etwa Anbietern von Analysetools, die Erfassung personenbezogener Daten bei Online-Aktivitäten in Verbindung mit verschiedenen Websites und/oder Dienstleistungen erlauben.
  16. AUFBEWAHRUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN
    • Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur so lange auf, wie dies für den Zweck ihrer Erfassung oder die Einhaltung geltender Gesetze erforderlich ist. Ihre Zustimmung zu diesem Zweck behält auch nach der Beendigung unserer Beziehung zu Ihnen ihre Gültigkeit.
    • Generell speichern wir Ihre Daten so lange, wie dies für die Lieferung der Dienstleistungen erforderlich ist und wir ein berechtigtes Interesse hinsichtlich der weiteren Speicherung haben. Wir können beispielsweise nach der vollständigen Erfüllung eines Vertrags weiterhin ein berechtigtes Interesse an der Verwendung Ihrer Daten für Marketingzwecke haben. Ausgenommen von der Löschung sind nur Daten, die wir zur Ausführung ausstehender Aufgaben sowie zur Durchsetzung unserer Rechte und Forderungen benötigen oder die wir gemäß gesetzlicher Aufbewahrungsfristen speichern müssen. Die Verarbeitung bestimmter Daten, die wir nur aufgrund von gesetzlichen Aufbewahrungsfristen speichern, ist selbst ohne Ihre Anforderung begrenzt.
  17. KONTAKTIEREN SIE UNS
    • Der Online-Schutz Ihrer Privatsphäre entwickelt sich kontinuierlich weiter, und wir sind bestrebt, unsere Website und Dienstleistungen fortlaufend an diese Anforderungen anzupassen. Falls Sie Anmerkungen oder Fragen bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie haben, senden Sie bitte eine E-Mail an privacy@stratasysinc.onmicrosoft.com.
  18. ANHANG FÜR USA
    • 18.1 KALIFORNISCHEN DATENSCHUTZRECHTEN. Gemäß dem California Civil Code Abschnitt 1798.83 haben Kunden mit Wohnsitz in Kalifornien das Recht, bestimmte Informationen hinsichtlich unserer Offenlegung (sofern zutreffend) von personenbezogenen Daten gegenüber Dritten für deren Direktmarketing-Zwecke anzufordern. Sofern anwendbar, können Sie diese Informationen per E-Mail an privacy@stratasysinc.onmicrosoft.com beantragen. Hinweis: Wir sind nur zur Beantwortung einer Anfrage pro Kunde und Jahr verpflichtet.
    • 18.2 LÖSCHUNG VON INHALTEN KALIFORNISCHER EINWOHNER. Wenn Sie in Kalifornien wohnhaft, unter 18 Jahre alt und ein registrierter Benutzer bestimmter Teile der Dienstleistungen sind, haben Sie gemäß dem California Business and Professions Code Abschnitt 22581 das Recht, von Ihnen öffentlich bereitgestellte Inhalt oder personenbezogene Daten zu entfernen. Wenn Sie derartige Inhalte oder personenbezogene Daten entfernen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an privacy@stratasysinc.onmicrosoft.com unter Angabe der Inhalte oder personenbezogenen Daten, die Sie entfernen möchten. Wir entfernen diese daraufhin gemäß geltendem Gesetz. Hinweis: Nach der Entfernung von Inhalten oder personenbezogene Daten können Sie diese nicht wiederherstellen. Darüber hinaus ist nicht gewährleistet, dass die von Ihnen bereitgestellten Inhalte oder personenbezogenen Daten vollständig oder umfassend entfernt werden. Unter bestimmten Umständen sind wir gesetzlich auch nicht zur Entfernung der Informationen verpflichtet (oder befugt).

Zuletzt aktualisiert: 25. Mai 2018

Rechtliche Hinweise und Ressourcen
für die Website, Produkte und Dienstleistungen von Stratasys.

Datenschutzrichtlinie

Erfahren Sie mehr zur Erfassung und zum Schutz Ihre personenbezogenen Daten. Weitere Informationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Bedingungen rund um den Verkauf von Produkten, Software und Dienstleistungen von Stratasys und/oder dessen angeschlossenen Unternehmen. Weiterlesen.

Allgemeine Nutzungsbedingungen für die Website

Die Nutzungsbedingungen für diese Website. Weitere Informationen

Bestellbedingungen

Die Bestellbedingungen gelten für den Verkauf von Gütern und Dienstleistungen an Stratasys. Weiterlesen.

Rechtliche Hinweise

Die eingetragenen Marken, Urheberrechte und sonstigen rechtlichen Informationen bezüglich dieser Website. Weiterlesen.

Garantiezeitraum von Systemen

Garantiezeiträume für Stratasys-Drucker. Weiterlesen.

REACH Compliance

Informationen zu REACH Compliance (Registrierung, Evaluation, Autorisierung und Chemikalienreduzierung) Weiterlesen.

US-Wartungsbedingungen

Die Wartungsbedingungen für die USA. Weiterlesen.

EMEA-Wartungsbedingungen

Die Wartungsbedingungen für EMEA. Weiterlesen.