Close

Eine wertvolle und disruptive Innovation

Der Werkzeugbau für die Herstellung von Verbundwerkstoffen hat sich dank Fused Deposition Modeling (FDM) weiterentwickelt.
FDM hat sich bei Arbeitsgängen wie Schneiden, Bohren, Montage, Kleben und Inspektion als vorteilhaft erwiesen. In diesem Whitepaper werden wir über FDM-Zusatzwerkzeuge für die Verbundwerkstoffherstellung sprechen. Wir werden auf Konstruktionsüberlegungen, Materialauswahl, Ausrichtung des Werkzeugbaus, Einsätze und Anwendungsbeispiele eingehen. Durch das Kennenlernen von Anwendungen, wie z.B. Profilabgratvorrichtungen, CNC-Bearbeitungsvorrichtungen, Vakuumspannvorrichtungen für die CNC-Bearbeitung und ergonomische Werkzeughalterungen, werden Sie zukünftig die unglaubliche Technologie in Ihrem Unternehmen anwenden können. Auf lange Sicht werden Sie Ihrem Unternehmen Zeit und Geld sparen. Laden Sie das Whitepaper herunter, um mehr über FDM-Zusatzwerkzeuge für die Herstellung von Verbundwerkstoffen zu erfahren.

Whitepaper herunterladen