3D-Druck transparenter Prototypen

Transparent

3D-Druck transparenter und gefärbter Prototypen

Durch die Kombination aus Transparenz, Formstabilität und glatter Oberfläche können Sie mithilfe dieses transparenten PolyJet-Photopolymers transparente und gefärbte Prototypen für eine breite Produktpalette fertigen, von Brillen über Beleuchtungsabdeckungen bis hin zu medizinischen Geräten.

Mit den Connex3-Systemen sind Sie in der Lage, transparente und farbige Materialien zu vermischen, um einen buntglasartigen Glanz zu erhalten.

3D-Druck mit transparentem Material

Das transparente Material RGD720 ist ein transparentes PolyJet-Mehrzweckmaterial für die Simulation durchsichtiger Kunststoffe. Es vereint hohe Formstabilität mit einer glatten Oberfläche.

Das transparente Material VeroClear-RGD810 ist ein starres, nahezu farbloses Material mit bewährter Formbeständigkeit zur universellen Erstellung detailgetreuer Modelle und visuellen Simulation transparenter thermoplastischer Kunststoffe wie PMMA.

Gummiartiges Material gibt es auch durchscheinend für die Nachbildung einer Reihe von Elastomereigenschaften in durchsichtigen Modellen. Auf den Connex3-Systemen können Sie dieses mit farbigen Materialien kombinieren und so Transparenzabstufungen, Farbschattierungen und Härtegrade realisieren.

3D-gedruckte transparente Farbtöne und Muster

3 im 3D-Druck gedruckte Brillen mit getönten Gläsern

Mit den Objet Connex-3D-Druckern können Sie transparente und schwarze Materialien kombinieren, um gestalterische Muster und eine Vielzahl transparenter Farbtöne zu erstellen. Integrieren Sie transparente und undurchsichtige, gummiartige oder polypropylensimulierende Materialien in einem Modell.





Breiter Anwendungsbereich

Transparente Materialien eignen sich unter anderem für folgende Anwendungen:

  • Form- und Passformprüfung an klar transparenten oder matt durchsichtigen Teilen
  • Glas, Brillen, Beleuchtungsabdeckungen und -gehäuse
  • Visualisierung des Fließverlaufs
  • Einfärbungen
  • Medizinische Anwendungen
  • Künstlerische Modelle und Modelle für Ausstellungen

Einfaches Entfernen des Stützmaterials

Dank der Möglichkeit, Stützmaterial problemlos von filigranen Details und kleinen Vertiefungen zu entfernen, wird die Produktion beschleunigt und Sie können sich bei der Gestaltung der Designs mehr Freiheiten erlauben. Lösliches Stützmaterial (SUP706) erlaubt die berührungslose Entfernung und verbesserte Entfernung von Hand oder per Wasserstrahl. Es kann mit allen PolyJet-Materialien kombiniert werden (außer mit Materialien für Hörgeräte oder zahnmedizinische Anwendungen) und kann mit allen Connex1-, Connex2- und Connex3-Systemen verwendet werden.

Bildergalerie

Durchsichtige gelbe Flasche

Bei diesem Prototypen einer Flasche mit Schraubverschluss wird gelbe mit durchsichtiger Farbe vermischt.

Dieses Bild teilen

Durchsichtige gelbe Flasche

3D-gedruckte LEGO-Autoteile

LEGO prüft Passgenauigkeit, Aussehen und Funktion in frühen Stadien.

Dieses Bild teilen

3D-gedruckte LEGO-Autoteile

Architekturmodelle

Transparentes Architekturmodell mit freiliegenden, filigranen Details.

Dieses Bild teilen

Architekturmodelle

Parfümflasche

Graues und durchscheinendes Material verbinden sich zu einem strahlenden Glanz.

Dieses Bild teilen

Parfümflasche

Dieses Bild teilen

3D-Druck in brillanten Schattierungen

Nur der Connex3 kann farbige, flexible und durchsichtige Materialien miteinander kombinieren.

Dieses Bild teilen

3D-Druck in brillanten Schattierungen

Stratasys Ltd. © 2015. All rights reserved. See stratasys.com/legal for trademark information.