Aufsetzen einer mit Endur im 3D-Druck gefertigten Objektivabdeckung auf eine Kamera

Simuliertes Polypropylen

Flexible, robuste
3D-Druckmodelle

Simuliertes Polypropylen ist robust, flexibel und langlebig. Es ermöglicht das Fertigen von 3D-Präzisionsprototypen, die über die Optik und Haptik von Polypropylen verfügen.

Erstellen Sie in kürzester Zeit Modelle, mit denen Sie die Form, Passform und Funktion von Baugruppen mit Schnappverbindungen, Biegescharnieren, strapazierfähigen Gehäusen und Verpackungen testen können.

Prototypen für Polypropylen-Produkte erstellen

Stratasys bietet zwei PolyJet-Photopolymere, die die Optik und Funktionalität von Polypropylen simulieren.

Rigur (RGD450) ist ein modernes simuliertes Polypropylen-Material, das Langlebigkeit und eine optisch ansprechende Oberflächenbeschaffenheit bietet. Nutzen Sie Rigur, um rasch robuste Prototypen für Komponenten mit Schnappverbindungen, Biegescharniere oder andere anspruchsvolle Anwendungen zu fertigen

Rigur ist ein bürotaugliches Material, mit zuverlässigen Leistungsmerkmalen für beeindruckend formstabile Prototypen. Es wird als helles, reinweißes Material mit der für die PolyJet-Technologie typischen hohen Auflösung und weichen Kurven angeboten. Für eine erweiterte Einsatzvielfalt können 20 Digital Materials Rigur mit flexiblen Materialien kombinieren, um einen Bereich an Grautönen und Shore-A-Härtegraden zu realisieren.

Durus (RGD430) ist das ursprüngliche simulierte Polypropylen-Material, das eine hervorragende Stoßelastizität und Bruchdehnung von 44 Prozent aufweist.

Einfaches Entfernen des Stützmaterials

Dank der Möglichkeit, Stützmaterial problemlos von filigranen Details und kleinen Vertiefungen zu entfernen, wird die Produktion beschleunigt und Sie können sich bei der Gestaltung der Designs mehr Freiheiten erlauben. Lösliches Stützmaterial (SUP706) erlaubt die berührungslose Entfernung und verbesserte Entfernung von Hand oder per Wasserstrahl. Es kann mit allen PolyJet-Materialien kombiniert werden (außer mit Materialien für Hörgeräte oder zahnmedizinische Anwendungen) und kann mit allen Connex1-, Connex2- und Connex3-Systemen verwendet werden.

Bildergalerie

Karabiner-Prototyp aus Rigur

Rigur ist langlebig, flexibel und wurde für einen verlässlichen Druck konzipiert.

Dieses Bild teilen

Karabiner-Prototyp aus Rigur

Pinzetten

Rigur bietet eine hervorragende Formstabilität und Oberflächenveredelung.

Dieses Bild teilen

Pinzetten

Wiederverwendbare Behälter

Das strahlende Weiß von Rigur eignet sich perfekt für Gehäuse und Geräte.

Dieses Bild teilen

Wiederverwendbare Behälter

Abdeckung einer Kameralinse

Rigur eignet sich ideal für das Prototyping von Bauteilen mit Schnappverbindungen.

Dieses Bild teilen

Abdeckung einer Kameralinse

Schachtel für Ohrhörer

Rigur Digital Materials sind für die Fertigung von Teilen mit Schnappverschlüssen oder Biegescharnieren geeignet.

Dieses Bild teilen

Schachtel für Ohrhörer

Kühlerlüfter

Robustes Rigur und seine Digital Materials können mit dem Objet1000 Plus verwendet werden

Dieses Bild teilen

Kühlerlüfter

Stratasys Ltd. © 2015. All rights reserved. See stratasys.com/legal for trademark information.