ULTEM1010

ULTEM 1010

Drucken Sie dreidimensionale robuste, stabile Bauteile

Seine herausragende Festigkeit und thermische Stabilität machen ULTEM 1010 ideal für fortgeschrittene Werkzeugbau- und Prototyping-Anwendungen in der Automobilindustrie, der Luft-und Raumfahrt sowie der medizinischen und der Lebensmittelbranche. Seine Lebensmittelkontakt- und Biokompatibilitäts-Zertifizierungen erweitern den Einsatz von additiver Fertigung in Anwendungen wie der Herstellung maßgefertigter Lebensmittel-Produktionswerkzeuge und im Autoklav sterilisierbarer medizinischer Geräte.

3D-Druck mit ULTEM 1010

Für die Fortus 3D-Drucker 400mc, 450mc und 900mc ist das ULTEM 1010-Material verfügbar. Es besitzt die höchste Temperaturbeständigkeit, chemische Beständigkeit und Zugfestigkeit aller thermoplastischen FDM-Kunststoffe. Die Güteklasse dieses Materials besitzt die Zertifikate NSF 51 und ISO 10993/USP Class VI und ist somit biokompatibel und für den Lebensmittelkontakt zugelassen.

Produzieren Sie große maßgefertigte Werkzeuge für die Fertigung von Metall-, Kunststoff- oder Verbundteilen, fertigen Sie im 3D-Druck medizinische Instrumente wie chirurgische Schablonen, die der Dampfsterilisation standhalten können; konstruieren Sie temperaturbeständige Gussformen, Muster und Vorrichtungen für die Nahrungsmittelproduktion, und fertigen Sie sogar Außenbauteile für die Luft- und Raumfahrt und Bauteile für Automotoren, einschließlich Gehäusen, Führungen und semistrukturellen Bauteilen.

Das ULTEM 1010 Kunstharz ist in einer Mehrzweckvariante (ULTEM 1010) und in einer Zertifizierungsvariante (ULTEM 1010 CG) verfügbar. So können die Kunden das Material auch für spezielle Anwendungen mit Zertifizierungen für die Lebensmittelproduktion und mit Biokompatibilität (beispielsweise bei speziellen medizinischen Geräten) nutzen.

ULTEM 1010 kann mit einem verbesserten, leicht verwendbaren, abbrechbaren Stützmaterial verarbeitet werden.

Zu den Anwendungen gehören:

  • Spezielle Werkzeuge zur Fabrikation von Metall-, Kunststoff- oder Verbundstoffbauteilen
  • Medizinische Geräte wie beispielsweise chirurgische Schablonen, die für Autoklav-Verfahren geeignet sind
  • Temperaturbeständige Gussformen, Muster und Produktionshilfsmittel für die Nahrungsmittelindustrie
  • Außenbauteile für die Luft- und Raumfahrt und Bauteile für Automotoren, einschließlich Gehäusen, Führungen und semistrukturellen Bauteilen

Möglichkeiten:

  • Für Kunden mit Zertifizierungen für die Biokompatibilität und für den Lebensmittelkontakt zertifizierbar (ULTEM 1010 CG).
  • Fortus 900mc Acceleration Kit für den Druck großer ULTEM 1010-Bauteile und -Formen mit zwei- oder dreifacher Geschwindigkeit.

ULTEM 1010 – Technisches Datenblatt

ULTEM1010_Spec

Schauen Sie sich die beeindruckenden Eigenschaften des ULTEM 1010 an.

Bildergalerie

Ultem 1010

Dieser strapazierfähige FDM-Thermoplast ist hitze- und chemikalienbeständig.

Dieses Bild teilen

Ultem 1010

Stratasys Ltd. © 2015. All rights reserved. See stratasys.com/legal for trademark information.