Löslicher FDM-Kern

ST-130

Sacrificial-Tooling-Material

Drucken Sie mit dem ST-130-Modellmaterial, dem ST-130_S-Stützmaterial und Tipps zur Optimierung komplexe Verbundbauteile mit Hohlräumen.

ST-130 vereinfacht die Produktion von Verbundbauteilen mit Hohlräumen. Sie können komplexe Formen im 3D-Druck erstellen und diese nach dem Aushärten ganz einfach auswaschen. So werden sekundäre Prozesse wie die Herstellung von Gussformen überflüssig, und Sie beschleunigen Ihre Arbeit mit Verbundschichten.

ST-130 wurde speziell für das Sacrificial-Tooling entwickelt und widersteht der Hitze und dem Druck von Autoklav-Verfahren. Der 3D-Druck wird mit einem durchlässigen Dreiecksfüllmuster durchgeführt. So senken Sie die Druckzeit, sparen Material und können das Material schnell entfernen. Außerdem widersteht das Material der Hitze und dem Druck von Autoklav-Verfahren.

Das ST-130-Modellmaterial und das ST-130_S-Stützmaterial können mit dem Fortus 450mc und dem Fortus 900mc genutzt werden.

Stratasys Ltd. © 2015. All rights reserved. See stratasys.com/legal for trademark information.