fdm_composite_layup

Verbundschichtformen

3D-Druck von Gussformen und Mustern

3D-Druck von Mustern und Gussformen, die der Hitze und dem Druck von Verbundschichtprozessen standhalten. Als Alternative zum CNC-Fräsen oder zu manuellen Techniken spart der 3D-Druck direkt über die CAD-Daten Zeit und Kosten und sorgt für mehr Präzision.

Hohe Produktionskosten, geringe Präzision

Faserschichtmuster

Da spezielle Verbundbauteile häufig manuell angefertigte oder per CNC hergestellte Gussformen erfordern, verursachen sie extrem hohe Kosten. Eine manuell angefertigte Gussform wird fast wie das Verbundbauteil selbst hergestellt: Es müssen mit Harz imprägnierte Stoffe auf ein Vorlagenmodell aufgetragen werden. Dann muss die Gussform aushärten, und die Vorlage muss entfernt werden. Dieser arbeitsintensive Prozess erfordert zur Anpassung der Gussform an die Spezifikationen umfangreiche Fähigkeiten und zeitaufwendige, sich wiederholende Prozesse.

Da sich sowohl das Bauteil als auch die Gussform während des Aushärtens ausdehnen, ist es schwierig, die letztendlichen Abmessungen abzuschätzen. Gefräste Gussformen erreichen zwar eine bessere Präzision, doch die CNC-Bearbeitung verursacht erhebliche Kosten und Arbeitszeiten.

Die Lösung von Stratasys:

Verbesserte Präzision ohne zeitaufwendige, sich wiederholende Arbeiten zur Feinanpassung von Gussformen.

Wechsel vom Design zu den fertigen Bauteilen innerhalb von Tagen statt innerhalb von Monaten, da langwierige und kostenintensive Fabrikationsprozesse entfallen.

Erstellung von robusten und formstabilen Werkzeugen, die anspruchsvollen Anforderungen genügen und für Autoklav-Verfahren geeignet sind.

Gewichtsreduzierung dank der Möglichkeit zur Produktion komplexer Formen mit optimierter Topologie ohne zusätzliche Kosten.

Produktion komplexer Bauteile mit Hohlräumen mit auflösbaren Materialien, die speziell für das Sacrificial-Tooling entwickelt wurden.

Warum 3D-Drucklösungen von Stratasys?

PolyJet-Technologie

  • Glatte Oberflächen für Mutterformen
  • Hitzebeständige Materialien für die Aushärtung
  • Schichtauflösung mit einer minimalen Stärke von bis zu 14 Mikrometern

FDM-Technologie

  • Stabile und temperaturbeständige Thermoplaste, die anspruchsvollen Anforderungen genügen und für Autoklav-Verfahren geeignet sind.
  • Temperaturbeständiges und formstabiles auflösbares Material für komplexe Formen mit Hohlräumen
  • Hervorragende Präzision und eine Schichtauflösung von bis zu 127 Mikrometern.

Stratasys Direct Manufacturing

  • Bedarfsbasierter Zugang zu einer Reihe traditioneller und additiver Technologien
  • Erfahrung mit einer Vielzahl von Fertigungsverfahren
  • Hervorragend geeignet für einmalig angefertigte Bauteile, kapazitätsüberschreitende Arbeiten oder Evaluierungstechnologien

Stratasys Ltd. © 2015. All rights reserved. See stratasys.com/legal for trademark information.