Close

Reduzierte Arbeit. Höhere Produktion.

3D-drucken Sie die Betriebsmittel und Vorrichtungen, die Sie brauchen, ganz nach Bedarf. Verkürzen Sie Vorlaufzeiten, senken Sie Kosten, steigern Sie die Effizienz und verbessern Sie die Sicherheit. Mit einem der umfangreichsten Angebote für technisches Material für anspruchsvollste Umgebungen – definieren wir neu, was mit 3D-Druck möglich ist.


Vorlaufzeiten reduzieren.

 

Verkürzen Sie die Vorlaufzeit von Tagen auf wenige Stunden. 3D-Druck vor Ort gibt Ihnen die Flexibilität, verschiedene Entwurfsiterationen auszuprobieren. Die Stratasys-Technologie liefert Ihnen das gewünschte Bauteil bis zu fünf Mal schneller als die Konkurrenz.

„Für CMM-Befestigungsteile mit 12 Hohlräumen betrug die Vorlaufzeit bei externer Vergabe 7 bis 10 Tage. Ich habe sie über Nacht gefertigt.“

 

Natalie Williams,
Qualitätsmanagement, Thogus

Bessere Materialien.
Bessere Werkzeuge.

 

Mithilfe von Thermoplasten mit Festigkeit nach industriellem Standard können zuverlässige Produktionshilfsmittel für die Montagekette erstellt werden. Bohrschablonen. Ausrichtungswerkzeuge. Haltevorrichtungen. Alle halten auch den harten Bedingungen einer anspruchsvollen Produktionsumgebung stand. Alle werden gedruckt, um genau den jeweiligen Anforderungen der Aufgabe zu entsprechen.

3D-gedrucktes Material Antero von Stratasys

Bauen Sie größer. Bauen Sie besser.

 

Die 3D-Drucker Fortus machen die Arbeit an komplexen Betriebsmitteln und Vorrichtungen ein Leichtes. Der Fortus 450mc hat einen um 85 % größeren Bauraum als seine nächsten Konkurrenten. Unsere Drucken vereinen in sich Genauigkeit und festes Material mit wirklich ununterbrochener Fertigung, um die Arbeit zu erleichtern. Bessere Produktivität und Effizienz für Ihre Produktentwicklungs- und Fertigungseinrichtung.

3D-Drucker Fortus 450mc von Stratasys

Möchten Sie sich zu Betriebsmitteln und Vorrichtungsbau beraten lassen?

Unsere Experten helfen Ihnen gern weiter.

Eine Frage stellen
3D Printed Parts on a build tray

Überzeugen Sie sich selbst.

Machen Sie sich von der Qualität des 3D‐Druck selbst ein Bild.

Muster anfordern

Eine große Auswahl an Maschinen und Materialien.

Finden Sie das für Sie passende System.

Angebot einholen