Operationsplanung mithilfe von 3D-Druck

Erfahren Sie, wie die Chirurgen im Gates Vascular Institute von Kaleida Health mit 3D-Druck komplexe endovaskuläre Eingriffe vorbereiten, und wie die Zusammenarbeit mit dem Jacobs Institute und dem Toshiba Stroke and Vascular Research Center dazu beitrugen, die vollständige Einbindung zu ermöglichen.

In diesem Whitepaper werden folgende Themen behandelt:

  • Die Wirkung des 3D-Drucks auf den Fortschritt in der Operationsplanung
  • Wichtige Faktoren für eine erfolgreiche Einbindung
  • Grenzen, an die Krankenhäuser bei der Einbindung stoßen, und wie diese behoben werden können

Medizinische Modelle werden zur Prüfung der Wirksamkeit einer geplanten Operation herangezogen, bevor der Patient überhaupt in den OP gebracht wird.

Whitepaper herunterladen