Close

Löst der 3D-Druck das Spritzgussverfahren ab?

In diesem Whitepaper wird besprochen, welches Potenzial der Stratasys Continuous Build 3D Demonstrator, eine neuartige Konfiguration aus skalierbarer Hardware und Cloud-basierter Software, als Alternative zum Spritzgussverfahren aufweist. Mit Schwerpunkt auf einer detaillierten Besprechung der Fertigung von vier funktionalen Komponenten aus ABS-Kunststoff werden die wirtschaftlichen Auswirkungen des Demonstrators mit denen des herkömmlicheren Spritzgussverfahrens unter Verwendung von Hartwerkzeug verglichen. In diesem Artikel wird der Zeitpunkt der Amortisierung in Anbetracht finanzieller und zeitlicher Einsparmöglichkeiten berücksichtigt, unter denen der 3D-Druck derzeit günstiger stehen könnte. Außerdem werden die längerfristigen Auswirkungen des 3D-Drucks laufender Serienproduktionen und von Ersatzteilproduktionen im Vergleich zu den herkömmlicheren Herangehensweisen der Lagerung, Wiederaufarbeitung und Wiederverwendung von Spritzgusswerkzeugen untersucht.

Der Stratasys Continuous Build Demonstrator.

Whitepaper herunterladen