Fallstudie

Close

UTC Aerospace Systems

Die Aerostructures-Sparte von UTC Aerospace Systems fertigt eine Anzahl großer und wichtiger Baugruppen für viele weltweit führende, privatwirtschaftliche und militärische Flugzeughersteller. Dazu gehören die beiden neuesten, privatwirtschaftlichen zweistrahligen Düsenflugzeuge Boeing 787 Dreamliner und Airbus A350 XWB. Zu den Baugruppen zählen Triebwerksgondeln, Schubumkehr-Vorrichtungen und Pylone.

Die Herstellung von Tragwerkskomponenten für die Luft- und Raumfahrt setzt einen umfangreichen Maschinenpark voraus. Aerostructures betreibt einen exzellent ausgerüsteten Maschinenpark und stellt in eigener Regie Bauteile her, um die uneingeschränkte Einsatzbereitschaft der Maschinen zu gewährleisten. Darüber hinaus fertigt das Unternehmen auch Produktionshilfsmittel, Montagevorrichtungen und Befestigungsteile, um die Arbeitsergebnisse zu optimieren.


Herunterladen
The new design 3D printed in ULTEM 1010 resin cost only $750 and was produced in one day.

Das neue, aus ULTEM™ 1010 resin 3D-gedruckte Design kostet nur 750 US-Dollar und wurde an einem einzigen Tag gefertigt.

„Die raue Fabrikumgebung stellt häufig hohe Ansprüche an 3D-Druckmaterialien. Unsere Erfahrung hat gezeigt, dass ULTEM™ 1010 resin diesen Anforderungen mehr als gewachsen ist.”

Larry Crano, Automationsspezialist bei UTC Aerospace Systems

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihren regionalen Vertriebspartner.

ULTEM™ ist eine eingetragene Marke von SABIC oder seiner Tochtergesellschaften.