Close

Luftwaffenstützpunkt Sheppard der Air Force

Trainer Development Flight (TDF) im Luftwaffenstützpunkt Sheppard der Air Force in Wichita Falls, Texas, ist eine Einrichtung, die Schulungsmaterialien für die Air Force und alle Abteilungen des Verteidigungsministeriums entwickelt und fertigt. Diese Materialien werden in zahlreichen Schulungsbereichen verwendet, z. B. Bordelektronik, Bewaffnung und Treibstoffversorgung, beim medizinischen Bereitschaftsdienst, bei Heizung, Lüftung und Klimatisierung sowie bei den Telekommunikationssystemen.

Bei den Schulungsmaterialien und -hilfen handelt es sich je nach Bedarf um Originalprodukte oder Nachbildungen. Geräte müssen hierbei auch oftmals nicht funktionstüchtig sein; somit ist es in der Regel zu teuer, das eigentliche Produkt anzuschaffen. In den meisten Ausbildungssituationen ist es wirtschaftlicher, die Teilnehmer anhand von Nachbildungen zu schulen und auf teure Ausrüstung zu verzichten.


Herunterladen
For the Department of Defense, the TDF designs and builds “trainers” and “training aids” such as UAV replicas to train students.

Für das Verteidigungsministerium entwirft und baut TDF „Trainer“ und „Schulungshilfsmittel“, wie z. B. Nachbildungen von Drohnen, um die Studierenden zu schulen.

„Mit FDM hat die Regierung bisher über 3,8 Millionen US-Dollar gespart und in den kommenden 10 bis 15 Jahren sind Einsparungen von über 15 Millionen US-Dollar zu erwarten.“

Mitchell Weatherly, Sheppard AFB, Chief, Trainer Development Flight