Close

Promolding

Sobald sich innovative Ideen in einem Unternehmen durchsetzen, lösen diese häufig ein Dominoeffekt des Wandels aus. Das niederländische Unternehmen Promolding, Spezialist für globales Design, technische Entwürfe und Herstellung von High-Tech-Kunststoffteilen und -komponenten, sah sich mit Kundenwünschen nach komplexeren Produkten und kürzeren Lieferzeiten konfrontiert und erkannte, dass ein Wechsel vom traditionellen Prototyping zu etwas Neuem notwendig war. Promolding ist auf die Herstellung von High-Tech-Kunststoffteilen und -komponenten spezialisiert, die es aus hochleistungsfähigen Lösungen auf Polymerbasis für eine Reihe von Marktführern fertigt, darunter Airbus und Heineken. Insbesondere in den frühen Entwicklungsphasen war die Gewährleistung kompromissloser Qualität und Effizienz für den Erfolg des Unternehmens entscheidend, die Kundenbedürfnisse jedoch änderten sich regelmäßig.


Herunterladen
Promolding’s PRIM sensor housings

PRIM-Sensorgehäuse von Promolding

„Bisher betrug bei der Entwicklung von Spritzgusswerkzeugen die Vorlaufzeit mindestens sechs Wochen. Durch den betriebsinternen Entwurf und 3D-Druck der Formen können wir nun komplexe Formen in nur drei Tagen herstellen.“

Jeroen Gross, Promolding