Close

Motus Motorcycles

Motus Motorcycles wurde 2008 von Brian Case und Lee Conn gegründet, zwei Motorrad-Enthusiasten, die sich daran machten, das perfekte Bike zu bauen: einen modernen Sporttourer, der seinen Fahrer schnell weit fort bringen konnte. Diese Art von Sporttourer-Motorrad wurde noch nie von einer amerikanischen Firma gebaut, und ihr idealer Motor existierte auch noch nicht. Also beschlossen sie, diesen ebenfalls zu bauen.

Das Unternehmen entwarf und testete 2012 seine ersten beiden Prototypen, die viele wichtige Konstruktionsänderungen benötigten. Alle 22 Gussteile im Motor mussten gewechselt werden, ebenso das Chassis, die Elektrik, der Auspuff und andere Systeme. Elektronische Kraftstoffeinspritzung, neues Porten, gespreizte Auslassventile und andere Verfeinerungen wurden für eine verbesserte Langzeitbeständigkeit, Kühlung und Ölung ebenfalls benötigt.


Herunterladen
3D printed engine model assembled on a bike.

Das Motorrad Motus MST ist jetzt in der Produktion.

„Ein neues Motorrad von Grund auf zu entwickeln, ist ein gewaltiges und vielschichtiges Unterfangen. Der 3D-Druck spielte dabei eine entscheidende Rolle, da er es uns ermöglichte, neu formulierte Ideen direkt am nächsten Tag zu testen.“

Brian Case, Motus Motorcycles