Close

KTJ Dental Technology Group

Der chinesische Markt für Zahnprothesen ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Im Jahr 2012 erreichte er einen Umsatz von 4,35 Milliarden Yuán. Um dem Wettbewerb Stand zu halten, setzt die KTJ Dental Technology Group auf Technologien, mit deren Hilfe die Fertigungszeit verkürzt und maßgefertigte Zahnmodelle mit größerer Präzision und zu geringeren Kosten hergestellt werden können.

Das bekannte, hoch moderne Zahnlabor, KTJ, das Vorreiter in der digitalen Zahnmedizin in China ist, spezialisiert sich auf die Herstellung von mehreren Zahnprothesen, einschließlich für ästhetische Zahnmedizin. Für KTJ ist die Verkürzung der Herstellungszeit lebenswichtig: In der Branche der Zahnmedizin in China sind Technologien zur Verkürzung der Vorlaufzeit unerlässlich, um wettbewerbsfähig zu bleiben und die Kunden zufrieden zu stellen. Patienten und Zahnärzte sind durchaus gewillt, für Dienstleistungen mit kürzeren Wartezeiten zu zahlen, und sei es nur ein Tag weniger.


Herunterladen
The ability to make quick adjustments to models signi cantly lowered KTJ’s operational costs.

Die Möglichkeit, an den Modellen schnell Anpassungen vornehmen zu können, hat die Betriebskosten von KTJ erheblich reduziert.

„Mithilfe des 3D-Druckers Objet Eden260V können wir den Prozess der Zahnmodelle optimieren, indem wir schnell und präzise hochwertige Modelle herstellen. Der 3D-Druck ist für die digitale Zahnmedizin unersetzlich.“

Kevin Shi, Manager des Digitalen CAD/CAM-Zentrums der KTJ Dental Technology Group