Close

Jacobs Institute Vascular Health

Drei Institutionen haben gemeinsam die Zukunft für Gefäßgesundheit und die Entwicklung von medizinischen Hilfsmitteln geprägt. Das Gates Vascular Institute (GVI) von Kaleida Health, das Clinical and Translational Research Center (CTRC) der Universität Buffalo und das Jacobs Institute teilen die Vision, gemeinsam ein Zentrum für Gefäßgesundheit der Zukunft zu entwickeln und einzurichten. Dieser bisher einzigartige gemeinsame Standort für eine privaten Krankenhausanlage und ein Universitätsforschungszentrum fördern die Entwicklung bahnbrechender medizinischer Lösungen durch Forscher und praktizierende Ärzte. Als Forschungsplattform eröffnet der 3D-Druck neue Möglichkeiten für Fortschritte in der Gefäßgesundheit.

Stratasys kann mit Stolz behaupten, von Anfang an als Partner an der ärztlichen Einrichtung mitgearbeitet zu haben, um die Ärzte und Forscher mit den fortschrittlichsten Modellbauoptionen der Welt auszustatten. 3D-Druck bietet die Werkzeuge zur Entwicklung und Prüfung von Geräten und Hilfsmitteln zur Gefäßbehandlung der nächsten Generation und zur Aufstellung optimaler therapeutischer Pläne für die Behandlung komplexer Erkrankungen.


Herunterladen

Dr. Iyer untersucht ein patientenspezifisches Herzmodell bei der Vorübung für die Operation eines Patienten.

„Wir verwenden 3D-Drucktechnologie und Materialien, um eine realitätsnahe vaskuläre Umgebung zu schaffen, die auf keine andere Weise geschaffen werden kann.“

Mike Springer, Jacobs Institute