Close

Aurora Flight Sciences

Aurora Flight Sciences in Manassas, Virginia entwickelt schon seit drei Jahrzehnten unbemannte Flugzeuge (Drohnen) für den zivilen und den militärischen Markt. Doch aufgrund der fortschreitenden Ansprüche und Anforderungen der Kunden nutzt das unternehmenseigene Zentrum für Forschung und Entwicklung immer häufiger die 3D-Drucktechnologie von Stratasys zur Herstellung von Produktionsteilen und Werkzeugen, um neue Innovationen in die unbemannte Luftfahrt zu bringen.

Vor Kurzem haben die Techniker von Aurora und Stratasys gemeinsam ein anspruchsvolles Projekt begonnen: der Baus eines ferngesteuerten Düsenflugzeugs mit Schubvektorsteuerung und Blended Wing Body.


Herunterladen

Aurora Flight Sciences nutzt den 3D-Druck von Stratasys, um ein Düsenflugzeug zu entwickeln.

„Unser vorrangiges Ziel bestand darin, der Luft- und Raumfahrtbranche zu zeigen, wie schnell es von der Planung über die Fertigung bis zum Flug eines 3D-gedruckten Düsenflugzeugs gehen kann.“

Dan Campbell, Aurora Flight Sciences