Close

Design, Medizin und Bildung verfolgen das gleiche Ziel: Werkzeuge entwerfen, die effizient bei der Arbeit und gleichzeitig so innovativ sind, um ihre Branche voranzubringen. Dafür nutzen Sie 3D-Druck. Prototypen, die durch additive Fertigung und nicht durch herkömmliche Gusstechniken entwickelt wurden, ermöglichen es diesen Branchen, Arbeitsprozesse zu beschleunigen.

Im Designbereich reduzieren schnellere und billigere Prototypen Vorlaufzeiten und Kosten. Unternehmen bleiben somit stets wettbewerbsfähig. In der Medizin können 3D Modelle aus realistischen Materialien Operationszeiten deutlich verkürzen und buchstäblich Leben retten.

Laden Sie dieses eBook herunter und erfahren Sie, wie die J8-Serie und der J750 Digital Anatomy 3D-Drucker für die digitale Anatomie Fachleuten der Branche ermöglichen, ihr Potenzial zu erreichen und dieses noch zu übertreffen.

Whitepaper herunterladen