Close

Partner

Unser Ziel ist, unseren Kunden die besten Ressourcen zur Verfügung zu stellen, damit sie ihre Ziele für Industrie 4.0 erreichen können. Deshalb suchen wir nach den besten Lösungsanbietern, die Teil unseres Stratasys-Partnernetzwerks werden möchten. Die Mitgliedschaft im Stratasys-Partnernetzwerk ermöglicht es den Partnern, den Stratasys-Kunden ihre Konnektivitäts- und Effizienz-Softwareanwendungen vorzustellen.

Siemens

Siemens bietet eine End-to-End-Softwarelösung für die industrialisierte additive Fertigung, die jede Phase des AM-Innovationsprozesses verbindet und automatisiert.

Weitere Informationen

Identify3D

Die Identify3D-Technologiesuite ermöglicht die digitale Fertigung, indem sie Nutzungskontrollen, Sicherheit und Rückverfolgbarkeit von Design- und Fertigungsprozessdaten über die gesamte digitale Lieferkette hinweg ermöglicht.

Weitere Informationen

GrabCAD-SDKs

MTConnect
MTConnect ist ein Übermittlungsprotokoll für Fertigungsdaten, mit dem Sie Daten und Informationen von Ihren Druckern und anderen Fertigungsanlagen abrufen können. Das ist dank eines Standards möglich, mit dem verschiedene Fertigungsanlagen Daten in einer gemeinsamen Sprache liefern können, über die Sie Ihren Fertigungsvorgang beurteilen und optimieren können. Beispielsweise können Sie diese Daten nutzen, um Produktionskennzahlen, Energieverbrauch oder die Wirtschaftlichkeit von Anlagen zu beurteilen.

Stratasys-Kunden mit einem F900 oder Fortus 450mc Drucker können ihr Gerät mit Anwendungen von Drittanbietern für MES-, BI (Business Intelligence)- oder ERP (Enterprise Resource Planning)-Systeme verwenden, um die Produktivität und Effizienz des 3D-Drucks zu steigern.
Connectivity-SDK
Unser Connectivity-SDK ermöglicht Ihnen die Interaktion mit den Druckern der Stratasys Fortus-Reihe, F900 und F123-Serie. Software-Anwendungen von Drittanbietern für MES und ERP können dieses SDK zur Planung von Druckaufträgen und zur Überwachung des Druckerstatus nutzen. In Verbindung mit MTConnect bieten die beiden SDKs einen ganzheitlichen Zweiwege-Kommunikationspfad, der die Steuerung von Stratasys-Systemen in der Fabrikhalle und die Erfassung sowohl von Nieder- als auch von Hochfrequenz-Systemdaten ermöglicht.
PLM-SDK
Mit unserem PLM-SDK können Sie Bauteilaufträge von Ihrer PLM-Anwendung direkt an die Vorverarbeitungssoftware GrabCAD Print übermitteln. Sie können Auftragsdaten abrufen, einschließlich Druckauftragsdatei (CMB/.PRINT) und Auftragserstellungsparameter (Druckertyp, Material, Erstellungsauflösung, Füllmuster usw.) sowie Schätzungen zu Erstellungszeit und Materialverbrauch des Auftrags.

Kontaktieren Sie uns.

Interested in learning more?

Fill out the form and we will contact you.