Close
3D-DRUCKER J4100

Drucken Sie schneller und intelligenter – in jeder Größe.

Ganz gleich, wie komplex der Entwurf ist – die J4100 kann es umsetzen. Eine extra-große Bauplattform, Multimaterial-Fähigkeiten, schneller Durchsatz und eine große Auswahl an Materialeigenschaften bieten unbegrenzte Entwurfsmöglichkeiten und bessere Produktivität.

J4100 printer circle
J4100
J4100 Applications Image

Größe ist gleichbedeutend mit Produktivität.

Das Niveau der Fertigung sollte nicht durch Ihre Werkzeuge eingeschränkt sein. Der J4100 bietet einen extra großen Installationsraum, so dass Sie in einem einzigen Arbeitsgang metergroße Bauteile herstellen können. Bei kleineren Bauteilen können Sie auf der geräumigen Bauplattform mehrere Modelle gleichzeitig drucken und dadurch Stückkosten einsparen.

Die Größe bedeutet für Sie eine Menge Flexibilität und Vielseitigkeit bei der Wahl des richtigen Materials für Ihren Anwendungsbedarf. Erfahren Sie in diesem umfangreichen Whitepaper über die gesamte Auswahl an PolyJet-Materialien.

Whitepaper herunterladen

Weitere Materialoptionen.

Agilus30

Flexibles Photopolymer, das die Optik und die Haptik von gummiartigen Produkten nachbildet.

VeroUltraClear

Transparentes Material mit hoher Lichtdurchlässigkeit und niedrigem Gelbindex, ideal für Prototypenbau von Verpackungen, Beleuchtungskomponenten oder Brillenmode.

Vero

Festes Mehrzweckmaterial in vier undurchsichtigen Farbtönen: Blau, Grau, Schwarz und Weiß.

Digital-ABS Plus

Verbundmaterial simuliert langlebige Produktionskunststoffe und bietet Schlagfestigkeit und Temperaturbeständigkeit.

Weitere Materialoptionen. Alle Materialien anzeigen

Die J4100 kann mit einer Vielzahl von Materialien für eine große Auswahl an Anwendungsgebieten eingesetzt werden. Dazu zählt auch flexibles oder transparentes Material für höchst realitätsgetreue Modelle. Agilus30 erlaubt Shore-Härte-Werte, die von leicht gummiartig bis weich und geschmeidig reichen, damit die Entwürfe in Optik und Haptik möglichst genau der Realität entsprechen. VeroUltraClear bildet durchsichtiges Acrylglas nach und bietet eine großartige Transparenz, mit der die Nachstellung von Produkten mit Glas- oder Kunststoffkomponenten zum Kinderspiel wird.

Moderner Arbeitsablauf:

Ein Entwurfs-Workflow, der funktioniert.

Die Software GrabCAD Print bietet einen optimierten, benutzerfreundlichen Arbeitsablauf und hilft Designern, aus einem CAD-Modell mit wenigen Klicks ein 3D-gedrucktes Bauteil zu erstellen. Durch die Druckvorbereitung erstellen Sie genauere Bauteile und treffen bessere Designentscheidungen und Druckwarteschlangen können Sie von jedem Ort aus steuern.

Mehr erfahren

Technische Daten anzeigen.

Größe und Gewicht des Systems

1906 mm x
2868 mm x
2102 mm

2200 kg 4850 Pfund

Bauraum

1000 mm x
800 mm x
500 mm

Schicht-
dicke

Vertikale Schichtstärke zwischen

16 µ und 30 µ

je nach Druckmodus.

Fest und undurchsichtig:

  • VeroPureWhite
  • VeroBlackPlus
  • VeroGray
  • VeroBlue

Gummiartig:

  • Agilus30 Clear
  • Agilus30 Black
  • Agilus30 White

Transparent

  • VeroClear
  • VeroUltraClear

Digital

  • Digital-ABS Plus
    Ivory (RGD515
    Plus & RGD531)
  • Digital-ABS Plus
    Green (RGD515
    Plus & RGD531)

Höchstanzahl gleichzeitig gedruckter Materialien: 3

Präzision

Bis zu 600 µ bei maximaler Modellgröße.

Warte ab! Brauchen Sie mehr Transparenz?
Die Verbesserung Ihrer gedruckten Transparenzstufen ist jetzt viel einfacher!
​Erfahren Sie mehr über das ProBleacher-System hier

Seitenanfang
Whitepaper
Materialien
Software
Technische Daten