Polygon-Muster

Kieferorthopädie und 3D-Druck

Durch Digitalisierung
zur optimalen Performance

Erfahren Sie, wie kieferorthopädische Labore dank digitaler Zahnmedizin
effizienter und profitabler arbeiten.

Zukunftsorientierte Kieferorthopädie-Labore optimieren ihre Geschäftsabläufe und Produktangebote mit digitalen zahnmedizinischen und kieferorthopädischen Anwendungen. In diesem Whitepaper lernen Sie die Vorzüge der Digitalisierung und des 3D-Drucks kennen. Anhand einer Fallstudie erfahren Sie, wie ein Labor von dieser Technologie profitiert.

In diesem Whitepaper behandeln wir folgende Themen:

  • Digitaler Prozess, einschließlich 3D-Druck
  • Digitale Speicherlösungen
  • MidLyne Orthodontic Laboratory – erfolgreich durch digitale Speicher

„Mit dieser Technologie können wir … feste Zahnspangen praktisch entfernen und den Retainer herstellen. So kann sich der Patient in einer einzigen Sitzung die Spange entfernen und den Retainer anpassen lassen.“
– Cory Meschke, Inhaber, MidLyne Orthodontic Laboratory

Whitepaper herunterladen

Stratasys Ltd. © 2015. All rights reserved. See stratasys.com/legal for trademark information.