NASA

Ein wendiges weißes Fahrzeug durchstreift die Wüste Arizonas und manövriert bei starkem Wind, gleißender Sonne und extremen Temperaturschwankungen durch das schroffe Gelände. NASA-Astronauten und -Ingenieure machen eine Testfahrt mit einem Rover über Steine und Sand, bergauf und bergab, in einer Umgebung, die den schonungslosen Bedingungen des Mars ähnelt.

Hierbei handelt es sich um die Desert RATS (Research and Technology Studies), die ihren Rover testet, der ungefähr die Größe eines Pickup-Trucks hat und mit einer Druckkabine ausgestattet ist, die Menschen den Aufenthalt im Weltraum ermöglicht. Er könnte letztendlich einem der ehrgeizigsten Ziele der NASA dienen: der menschlichen Erkundung des Planeten Mars. In naher Zukunft könnten Menschen mit ähnlichen Fahrzeugen erdnahe Asteroiden erforschen.


Herunterladen
This rover, which has a pressurized cabin to support astronauts, includes about 70 FDM parts, including housings, vents and  fixtures.

Dieser Rover mit einer Druckkabine für Astronauten enthält 70 FDM-Bauteile, u. a. im Gehäuse, in Lüftungen und Befestigungsmitteln.

„Das Ergebnis soll immer möglichst leicht aber gleichzeitig auch robust genug sein.“

Chris Chapman, Prüftechniker bei der NASA