Aerialtronics

Unbemannte Flugsysteme zur zivilen gewerblichen Nutzung gehören aktuell zu den spannendsten zukunftsweisenden Technologien. Über 200 Flugsysteme des in den Niederlanden ansässigen Unternehmens Aerialtronics sind schon im Einsatz und das Unternehmen arbeitet daran, weitere Systeme für Anwendungen wie Infrastrukturüberwachung, Kartografie, Viehbestandskontrolle, kreatives Filmen sowie Werbung und Marketing anzubieten.

Als kleines Unternehmen mit gerade einmal 35 Angestellten ist eine der größten Herausforderungen für Aerialtronics die Entwicklung von Systemen, die den Erfordernissen unterschiedlichster Branchen entsprechen, ohne dabei die begrenzten Unternehmensressourcen durch Dutzende von Einzelentwürfen zu belasten.


Herunterladen
Aerialtronics developed this Altura Zenith drone to be customizable yet cost-efficient with a uPrint 3D Printer.

Aerialtronics hat diese Altura Zenith-Drohne so entworfen, dass sie durch FDM-3D-Drucker anpassbar und dennoch kostengünstig herzustellen ist.

„Mit der 3D-Drucktechnologie konnten wir den Entwurf und die Entwicklung der Drohne Altura Zenith erheblich schneller und kostengünstiger voranbringen. Das wäre mit konventionellen Methoden nicht möglich gewesen."

Joost Hezemans, Aerialtronics