Steigern Sie das Niveau Ihres nächsten Prototypen für die Luft- und Raumfahrt

Bei neuen Ideen ist es entscheidend, sie schnell testen und umsetzen zu können – insbesondere in der schnelllebigen Luft- und Raumfahrtbranche. Prototyping mit Stratasys 3D-Drucklösungen ermöglicht es Ihnen, Designherausforderungen zu lösen, bevor Sie teure, zeitaufwändige Werkzeuge produzieren. Unsere Vorrichtungen und flugtauglichen Teile ermöglichen es Ihnen zudem, Ihren Ideen in einem Bruchteil der Zeit vom Konzept in 10.000 Meter Höhe zu bringen.

a customized, purple, 3D printed arm rest prototype made from the J750 printer

Ein kundenspezifischer Armlehnenprototyp, der mit dem J750 gedruckt wurde

“Wir entschieden uns dafür den TransRoPorter-Prototyp in 3D zu drucken, da sich dies als kostengünstigste, schnellste und eleganteste Lösung erwies. Alle am Projekt Beteiligten sind von dem Ergebnis begeistert.”

Dr. Kaj Fuehrer, Deutsches Luft- und Raumfahrzentrum

Ideen jetzt testen

Konzeptvalidierung

Überwinden Sie die Grenzen von Wörtern und CAD-Bildern mit hochgradig realistischen Prototypen aus dem 3D-Drucker und überzeugen Sie Kunden und Stakeholder zu einem frühen Zeitpunkt, ehe Sie sich auf eine kostspielige Produktion einlassen.

Passgenauigkeitsprüfungen

Überprüfen Sie im Nu die Form und Passgenauigkeit Ihres Designs mit den Passteilen – mithilfe von zeitsparenden und präzisen Prototypen aus dem 3D-Drucker.

functional testing of a 3D printed part

Funktionsprüfungen

Testen Sie Ihre Designs in derselben Umgebung wie das Produktionsteil. Durch technische Thermoplaste und flexible Materialien sind Ihre Prototypen unter Betriebsbedingungen funktionsfähig.

Zugehörige Produkte und Materialien

3D-Drucker-Serien Fortus 380mc und 450mc

Auf der Grundlage unserer seit Langem bewährten FDM-Technologie arbeiten die 3D-Drucker der Serien Fortus 380mc und 450mc mit technischen Materialien wie PC, ABS und FDM Nylon12CF (kohlenstofffaserverstärkt).

Fortus 900mc

Das Produktionssystem Fortus 900mc bietet die größte Bauplattform aller 3D-FDM-Systeme und die breiteste Palette an FDM-Thermoplasten.

Hochleistungsthermoplaste

ULTEM 1010-Kunstharz überzeugt durch hohe Temperatur-, Rauch- und Chemikalienbeständigkeit sowie durch eine außerordentliche Reißlänge. Somit ist es das ideale Material für Prototyping, Produktion und Werkzeugfertigung im Bereich Luft- und Raumfahrt.

Fallstudien und zusätzliche Ressourcen

Prototyping für Extrembedingungen

Die Materialien, die bei der FDM-Technologie zum Einsatz kommen, eignen sich hervorragend für die Fertigung komplexer Prototypen von Robotern, die den Mars erkunden sollen.

Weiterlesen

Schnelle Iteration

Durch 3D-Druck hat SelectTech Geospatial seine Entwicklungszeit und -kosten um 70 % gegenüber herkömmlichen Methoden reduziert.

Weiterlesen

Das passende Werkzeug

Dank des Materialpotenzials, der schnellen Einsatzbereitschaft und der Benutzerfreundlichkeit ist die FDM-Technologie für das Rapid-Prototyping-Labor von Bell Helicopter unverzichtbar.

Weiterlesen