Architectural design image.

Dieses Architektur-Konzeptmodell wurde mit ABS-M30 3D-gedruckt.

Markteinführung neuer Produkte mit ABS-M30 beschleunigen

ABS-M30 für 3D-Druck mit FDM-Technologie ist ideal für Konzeptmodelle und Teile mit moderaten Anforderungen, einschließlich Funktionsprototypen, Betriebsmitteln, Vorrichtungen, Fertigungswerkzeugen und Produktionsteilen. Starke, preiswerte Prototypen mit Xtend 500-Kanistern herstellen.

Kontaktieren Sie uns

Konzeptmodelle gewinnen an Stärke mit ABS-M30

ABS-M30 ist 25 bis 70 Prozent stärker als Standard-ABS und eignet sich daher ideal für die Konzeptstudien, das funktionale Prototyping, Fertigungswerkzeuge und Endanwendungen. Mit deutlich stärkerer Schichthaftung als ABS und höherer Zug-, Schlag- und Biegefestigkeit sind ABS-M30-Teile stärker, glatter und weisen bessere Detailmerkmale auf.

VERHALTEN UND VERWENDUNG

a hourglass graphic that represents tensile

Zugfestigkeit, Streckgrenze

31 MPa (XZ-Achse), 26 MPa (ZX-Achse)

a hourglass graphic that represents tensile

Zugmodul

2.180 MPa

a fire graphic that represents heat

Wärmeformbeständig-keitstemperatur

@ 66 psi, 0,125 " ungetempert – 96 C

a chain link graphic that represents strength

Schlagfestigkeit

IZOD-Kerbschlagzähigkeit – 2.4 ft-lb / n (XZ-Achse), 128 J / m (XZ-Achse)

ABS-M30

White paper "Characterization of Material Properties."

Materialeigenschaften

Prüfen Sie Zeit, Temperatur und Umgebung

In diesem Whitepaper finden Sie die Leistungsergebnisse und Testbedingungen zu den Kombinationen der mechanischen Eigenschaften von ABS-M30.

Weiterlesen

Möchten Sie sich mit einem Materialexperten in Verbindung setzen?

Kontaktieren Sie uns