Präsentieren Sie Ideen, lassen Sie sich inspirieren

Konzeptentwicklung

Präsentieren Sie Ideen, lassen Sie sich inspirieren

Mit 3D-Druckern können Ingenieure und Entwickler die Zukunft gestalten und eine Idee innerhalb weniger Stunden oder Tage in ein einmaliges Endprodukt verwandeln.

Anhand hausinterner Konzeptmodelle können Sie Ihre nächste große Idee erproben, früh Verbesserungen vornehmen, sich auf das Marketing konzentrieren und Fehler beheben, bevor sie Kosten verursachen.

Marketing und Grafikdesign

Überblick

3D-gedrucktes Modell einer Süßstoffflasche

3D-gedruckte Konzeptmodelle sind hervorragende Marketinginstrumente. Stellen Sie sich vor, Sie könnten Ihrer Zielgruppe vorab das Modell eines neuen Produkts vorstellen, das mit dem Original beinahe identisch ist. Ihre Kunden könnten es ansehen, berühren und rundum untersuchen. Mit dem 3D-Druck von Stratasys erhalten Sie in nur wenigen Stunden oder Tagen qualitativ hochwertige Produktmodelle, ohne dass Ihre neuesten Entwürfe das Werk verlassen.

Mit PolyJet 3D-Druck gefertigte Marketingmodelle

Die für Marketingzwecke, interne Versuche, Zielgruppenpräsentationen und das Grafikdesign mit der PolyJet-Technologie 3D-gedruckten Modelle können aus mehreren Materialien bestehen, darunter gummiartige, starre und durchsichtige.

Helfen Sie Ihrem Werbematerial und dem Verpackungsdesign mit einem realistischen Prototyp auf die Sprünge. Die auf der PolyJet-Technologie basierenden 3D-Drucker bilden die Realität so wirklichkeitsgetreu nach, dass Sie bereits in der Frühphase der Produktentwicklung exakte und präzise Prototypen fertigen können.

Mit realitätsgetreuen PolyJet-Modellen können Sie Werbematerialien und Verpackungen entwerfen und herstellen, ohne teure Vorserien-Produktionsformen fertigen zu müssen. Mit PolyJet können Sie außerordentlich genaue 3D-Produktmodelle mit feinen Details und glatten Oberflächen fertigen. Acrylbasierte Materialien können so nachbearbeitet werden, dass lackierte und metallische Oberflächen entstehen, die vom Endprodukt nicht unterschieden werden können. Verwenden Sie Modelle für Werbematerialfotos, um Produktdetails und -merkmale hervorzuheben und wirksame Verpackungen und Anzeigen zu entwerfen. Verringern Sie die Markteinführungszeit, indem Sie es Grafikdesignern ermöglichen, Produktbilder in das Werbematerial zu integrieren. Zudem können Sie dafür sorgen, dass auf Verpackungen und Anzeigen lange vor der eigentlichen Produktion die Endprodukte abgebildet werden.

Mit FDM 3D-Druck gefertigte Marketingmodelle

Mit der FDM (Fused Deposition Modeling)-Technologie gefertigte Modelle können geschliffen, lackiert und sogar verchromt werden, um dem endgültigen Aussehen des neuen Produkts zu entsprechen. Für FDM werden leistungsfähige Thermoplaste verwendet, sodass Ihr Modell über die Langlebigkeit und Haptik des Endprodukts verfügt.