Flugzeug aus mehreren Materialien im 3D-Druck

PolyJet-Technologie

Fertigen von präzisen Prototypen aus zahlreichen Materialien per 3D-Druck

Bei der PolyJet-Drucktechnologie handelt es sich um eine leistungsstarke additive Verfahrenstechnik, die von Stratasys patentiert wurde,

3D-Drucker mit PolyJet-Technologie ermöglichen dank einer Schichtstärke von 16 Mikrometer und einer Genauigkeit von bis zu 0,1 mm glatte Oberflächen, geringe Wandstärken und komplexe Geometrien. Es handelt sich um die einzige Technologie, bei der sich zahlreiche Materialien mit Eigenschaften von gummiartig bis hin zu fest sowie transparent bis hin zu blickdicht einsetzen lassen. Und mit der Objet Connex-Technologie lassen sich sogar mehrere Materialien gleichzeitig in einem Teil verarbeiten.

So funktioniert PolyJet-basierter 3D-Druck

PolyJet-Druckkopf im Betrieb

PolyJet-basierter 3D-Druck ist vergleichbar mit InkJet-basiertem Drucken von Dokumenten, doch statt Tintentropfen auf Papier zu bringen, bringen PolyJet-basierte 3D-Drucker Schichten aus flüssigem Photopolymer auf eine Bauplattform auf und härten diese mit UV-Licht sofort aus. Die feinen Schichten formen ein präzises 3D-Modell bzw. einen präzisen Prototypen. Die Modelle können direkt nach der Entnahme aus dem 3D-Drucker bearbeitet und verwendet werden, ohne dass sie nachhärten müssen. Gemeinsam mit den ausgewählten Materialien trägt der 3D-Drucker auch ein gelartiges Stützmaterial auf, das Überhänge und komplexe Geometrien ermöglicht. Dieses lässt sich einfach mit der Hand oder mit Wasser entfernen.

Die PolyJet-basierte 3D-Drucktechnologie bietet zahlreiche Vorteile für das Rapid Prototyping, dazu zählen eine erstaunliche Detailtreue, glatte Oberfläche, Geschwindigkeit und Präzision. Die Technologie verwendet unterschiedlichste Materialien, dazu zählen feste, undurchsichtige Materialien in hunderten lebhaften Farben, klare und getönte transparente Farbtöne, gummiartige Materialien, simulierte Polypropylene sowie spezielle Photopolymere für den 3D-Druck in der Dental- und Medizinbranche.

3D-Druck in Farbe und mit mehreren Materialien

Eine Frau überprüft einen elastischen, farbigen Prototypen eines Schuhs

Bei den modernsten PolyJet-Systemen, den Objet Connex 3D-Druckern, werden verschiedene 3D-Druckmaterialien durch das gleichzeitige Auftragen mehrerer Materialien in einem Modell kombiniert. Das bedeutet, dass Sie einen Prototyp mit unterschiedlichen Materialien drucken können und sogar zwei oder drei Materialien zu einem digitalen Verbundmaterial mit eigenen, kalkulierbaren Materialeigenschaften zusammenfügen können. Beispiele hierfür sind feste und gummiartige Materialien mit dazwischen liegenden Shore-A-Werten oder Cyan, Magenta und Gelb mit einer Reihe gemischter Farbtöne.

Dank einer Auswahl aus hunderten Digital Material-Kombinationen und Farben erreichen Sie mit der PolyJet-Technologie eine im Vergleich zu allen anderen 3D-Druckverfahren originalgetreuere Wiedergabe des geplanten Endprodukts.

Vorteile des PolyJet-basierten 3D-Drucks

Mithilfe der PolyJet-Technologie lassen sich präzise Prototypen fertigen, deren Originaltreue im Vergleich zum geplanten Endprodukt nicht zu überbieten ist. Die besonders feine Auflösung dieser Technologie ermöglicht komplexe Formen, aufwändige Details und glatte Oberflächen. Objet Connex 3D-Drucker bieten eine größere Materialvielfalt als jede andere Technologie, einschließlich der Möglichkeit, Farbe und mehrere Materialien in ein Modell zu integrieren.

Diese Drucker verwenden die PolyJet-Technologie

3D-Druck in Farbe

Farbenfrohe Sportschuhe mit elastischer, gummiartiger Innenseite 

Verleihen Sie Ihrer Konstruktion mit dem Objet500 Connex3 durch lebhafte Farben und verschiedene Materialien Ausdruck.

Erfahren Sie mehr

Kontaktieren Sie uns

Zwei junge Männer überprüfen Kunststoffzahnräder und machen sich Notizen.

Mit professionellen 3D-Druckern können Sie sofort mit der Entwicklung von präzisen Prototypen beginnen. Ein Experte vor Ort kann Sie ausführlicher darüber informieren, wie Ihr Unternehmen von der PolyJet-Technologie profitieren kann.

Kontaktieren Sie uns

Diese Seite teilen