Objet30 Pro

Objet30

Ein leistungsfähiger
Desktop-3D-Drucker

Mit dem Objet30 Pro können Sie Ihre Vision Wirklichkeit werden lassen. Dieser kompakte 3D-Drucker kann fünf verschiedene Materialien verarbeiten, darunter fest-blickdicht und simuliertes Polypropylen.

Mit der großen Bauplattform werden auch kleine Stellflächen optimal ausgenutzt. Erstellen Sie direkt in Ihrem Büro faszinierend realitätsgetreue Modelle. Die Möglichkeiten sind unbegrenzt.

Fünf 3D-Druckmaterialien direkt in Ihrem Büro

Materialien

Der Objet30 Pro umfasst vier fest-blickdichte Materialien und ein Material, mit dem Polypropylen simuliert werden kann. Die Vero-Materialfamilie vereint Formbeständigkeit und hochdetaillierte Visualisierung und wurde für die Nachbildung von Kunststoffen entwickelt, die nah an das Endprodukt heranreichen.

Erfolgsgeschichten von Kunden: Brudden

Um mit der anspruchsvollen Marktnachfrage konkurrieren zu können, verlässt sich der Fitnessmaterialhersteller Brudden auf den 3D-Druck, um seinen Designprozess mit einer effizienteren Testphase für neue Produkte perfektionieren zu können.

“Heutzutage werden 90 Prozent der Prototypen für neue Geräte betriebsintern gedruckt. Ein mit dem 3D-Drucker hergestellter Prototyp ist wesentlich billiger als einer, der maschinell gefertigt wird.“

— Victor Xavier, Engineering Supervisor bei Brudden

Technische Daten

Flexible, harte 3D-Druckmodelle

Modellmaterialien:

  • Fest, blickdicht, weiß (VeroWhitePlus)
  • Fest, blickdicht, blau (VeroBlue)
  • Fest, blickdicht, schwarz (VeroBlack)
  • Fest, blickdicht, grau (VeroGray)
  • Polypropylenartig (DurusWhite)

Stützmaterialien:
SUP705 (mit Wasserstrahl entfernbar)
SUP 706 (löslich)

Materialkartuschen:
Vier versiegelte 1-kg-Kartuschen

Reiner Bauraum:
294 x 192 x 148.6 mm

Schichtstärke:
28 Mikrometer

Auflösung:
X-Achse: 600 dpi; Y-Achse: 600 dpi; Z-Achse: 900 dpi

Genauigkeit:
0,1 mm, kann je nach Modellgeometrie, Größe, Ausrichtung, Material und Nachbearbeitungsmethode unterschiedlich ausfallen

Größe und Gewicht:
Maschine: 825 × 62 × 59 cm × ×; 106 kg
Bauplattform: 300 × 200 × 150 mm× ×

Workstation-Kompatibilität:
Windows XP, Windows 7, Windows 8

Netzwerkverbindung:
Ethernet TCP/IP 10/100 Base T

Jetting-Kopfteile:
2 Druckköpfe; SHR (Single Head Replacement, Druckkopfersatz)

Strombedarf:
Einphasig:

  • 100 bis 120 V~; 50 bis 60 Hz; 7 A
  • 200 bis 240 V~; 50 bis 60 Hz; 3,5 A

Zulassungen:
CE/FCC/RoHS

Umgebungsbedingungen:
Temperatur 18 ˚C bis 25 ˚C; relative Luftfeuchtigkeit 30 bis 70 % (ohne Kondensation)

Objet Studio™

CAD-Bild eines 3D-gedruckten Modells

Mit Objet Studio können Sie auf einfache Weise qualitativ hochwertige, präzise 3D-Modelle erstellen. STL- und SLC-Dateien werden automatisch von einer beliebigen 3D-CAD-Anwendung in 3D-Modellierungsschichten umgewandelt, einschließlich Modell- und Stützmaterialien. Mithilfe von Assistenten können Sie mit wenigen Klicks Bauplattformen bearbeiten, Materialien zuweisen, Auftragswarteschlangen verwalten sowie Routinewartungen des Systems durchführen. Objet Studio bietet Folgendes:

  • Einfache Einrichtung der Bauplattform einschließlich mehrerer Modelle und Materialien
  • Automatische Erstellung der Stützstruktur
  • Dynamische Schichtaufteilung, sodass der Druckvorgang direkt gestartet werden kann
  • Automatische Platzierung der Bauplattformen für eine präzise und gleichmäßige Positionierung
  • Netzwerkfähigkeit für mehrere Benutzer

Stratasys Ltd. © 2015. All rights reserved. See stratasys.com/legal for trademark information.

Diese Seite teilen