Der Dimension Elite Hochformat-3D-Drucker auf einem Rollschrank aus Metall

Dimension Elite

Der Dimension 3D-Drucker mit der höchsten Auflösung

Sie haben einen scharfen Blick fürs Detail und wissen Leistung zu schätzen. Deshalb hat Stratasys den leistungsstarken Dimension Elite Performance-3D-Drucker im Angebot. Er ist ideal für jene, die höchst detailgetreue Prototypen aus ABSplus fertigen möchten.

Hausinterne 3D-Modellierung mit Dimension 3D-Druck ist eine kosteneffiziente Möglichkeit, Ihre Designs zu optimieren und die Risiken durch iteratives Arbeiten zu verringern. Dank Elite können Sie mit Ihren Prototypen Ihre Entwürfe prüfen.

Heben Sie Ihre Designs auf die nächste Stufe

Ein komplexes, mehrfarbiges, zusammengesetztes Planetengetriebe

Der Dimension Elite 3D-Drucker verfügt über die feinste Auflösung von allen Performance-3D-Druckern der Stratasys Design-Serie. Dank der FDM-Technologie druckt er mit echtem thermoplastischen ABSplus-Kunststoff in neun Farben. Sollten Sie die feinste Auflösung von 0,178 mm nicht benötigen, können Sie über die Catalyst-Software den Druckvorgang mit einer Schichtstärke von 0,254 mm beschleunigen.

Dimension Elite 3D-Drucker-Paket

Das 3D-Drucker-Paket enthält alles, was Sie zum Erstellen von 3D-Modellen benötigen. Es enthält:

  • Den Dimension Elite 3D-Drucker
  • Das Reinigungssystem SCA-1200 zum Entfernen des Stützmaterials
  • Ein Startpaket mit Materialien

Materialien und Grundplatten

Dimension 3D-Drucker verwenden zum Erstellen der Modelle thermoplastischen ABS plus-Kunststoff. Die praktischen geschlossenen Kartuschen mit den Modell- und löslichen Stützmaterialien lassen sich problemlos und einfach einsetzen. Im Innern des 3D-Druckers werden Kunststofffilamente durch eine Röhre zum Druckkopf befördert. Dort werden sie erhitzt, bis sie einen halbflüssigen Zustand erreichen und anschließend in dünnen, präzisen Schichten extrudiert.

Die Bauplattformen bieten eine stabile Plattform, auf der Ihr Prototyp entsteht. Nach dem Druck entnehmen Sie einfach die wiederverwertbare Kunststoffbauplattform aus dem 3D-Drucker und lösen das Modell ab.

Bildergalerie

3D-gedruckte Planetengetriebe

Robuste 3D-Druck-Modelle aus ABSplus in neun Farben.

Dieses Bild teilen

3D-gedruckte Planetengetriebe

Komplexes gewundenes Gefäß in rot

Mit FDM können Sie hausintern langlebige und komplexe Prototypen fertigen.

Dieses Bild teilen

Komplexes gewundenes Gefäß in rot

Prototyp einer Computermaus

Mit hausinternem 3D-Druck lassen sich Ihre Konstruktionsideen schon frühzeitig überprüfen.

Dieses Bild teilen

Prototyp einer Computermaus

Batteriekasten aus ABSplus

Ein Dimension Elite 3D-Drucker fertigte dieses funktionale Schnappverschlussgehäuse.

Dieses Bild teilen

Batteriekasten aus ABSplus

Architekturmodell einer Brücke

Dieses Modell einer Brücke aus grauem ABSplus-Kunststoff wurde von einem Dimension Elite 3D-Drucker gefertigt.

Dieses Bild teilen

Architekturmodell einer Brücke

Modell eines Kraftfahrzeugstoßdämpfers

Komplexe, mit einem Gewinde versehene Baugruppe mit Biegefeder aus ABSplus

Dieses Bild teilen

Modell eines Kraftfahrzeugstoßdämpfers

Komplexes gewundenes Gefäß

Ein Dimension Elite 3D-Drucker fertigte dieses komplexe Gefäß mit Schraubdeckel.

Dieses Bild teilen

Komplexes gewundenes Gefäß

Zubehör für Dimension Elite

3D-Druckerpaketmaterialien, Bauplattformen und Vorrichtung zum Entfernen des Stützmaterials

Dieses Bild teilen

Zubehör für Dimension Elite

Dimension Elite auf einem Wagen

Der Dimension Elite 3D-Drucker auf seinem optionalen Rollschrank

Dieses Bild teilen

Dimension Elite auf einem Wagen

Dimension Elite 3D-Druckerpaket

Das 3D-Druckerpaket enthält alles, was Sie benötigen, um zu beginnen.

Dieses Bild teilen

Dimension Elite 3D-Druckerpaket

Technische Daten des Dimension Elite

6 Grundplatten, ein Behälter zum Entfernen des Stützmaterials und 2 Materialkartuschen

Modellmaterial:
ABSplus in neun Farben

Stützmaterial:
Löslich

Bauvolumen:
203 x 203 x 305 mm

Schichtstärke:
0,254 mm oder 0,178 mm

Systemkompatibilität:
Windows 10
Windows 8.1
Windows 8
Windows 7
Windows Vista

Netzwerkverbindung:
Ethernet TCP/IP 10/100 base T

Größe und Gewicht:
686 x 914 x 1041 mm; 127 kg

Anschlussleistung:

  • Dimension Elite 3D-Drucker: 100 bis 120 VAC, 60 Hz, mindestens 15 A in einem dedizierten Stromkreis oder 220 bis 240 VAC, 50/60 Hz, mindestens 7 A in einem dedizierten Stromkreis
  • Reinigungssystem SCA-1200 zum Entfernen des Stützmaterials: 100 bis 120 VAC, 15 A, 60 Hz oder 220 bis 240 VAC, 10 A, 50 Hz

Einhaltung gesetzlicher Vorschriften:

  • Dimension Elite 3D-Drucker: CE/ETL
  • Reinigungssystem SCA-1200 zum Entfernen des Stützmaterials: CE

Spezielle Standortanforderungen:
Keine

CatalystEX-Software

CAD-Bild eines 3D-gedruckten Modells

Die CatalystEX-Software konvertiert die STL-Ausgabe Ihres CAD-Programms in Druckpfade für die 3D-Modellierung, einschließlich aller erforderlichen Stützkonstruktionen. CatalystEX bietet folgende Funktionen:

  • 3D-Ansicht der zu druckenden Modelle, positioniert auf der Bauplattform
  • Größenanpassung von 3D-Modellen
  • Steuerung der Ausrichtung des Modells in der Baukammer
  • Automatische oder benutzerdefinierte Pakete für mehrere Modelle in einem Herstellungsvorgang
  • Eine Druckwarteschlange für viele Aufträge, mit Schätzung der Druckdauer und des Materialverbrauchs

SCA-1200

Lösliche Stützmaterialien ermöglichen Ihnen, komplexe Modelle mit Überhängen und sogar verschachtelten, beweglichen Bauteilen in einem Vorgang zu erstellen. Das SCA-1200 ist ein System zum Entfernen des Stützmaterials, mit dem diese Materialien in einer Lösung auf Wasserbasis aufgelöst werden, ohne dass ein Benutzereingriff erforderlich ist. Sie platzieren den 3D-gedruckten Prototyp im System, und das SCA stellt automatisch die richtige Temperatur und Bewegung ein, um Ihr einsatzbereites Bauteil bzw. den Bausatz freizulegen.

Stratasys Ltd. © 2015. All rights reserved. See stratasys.com/legal for trademark information.

3D-gedruckte künstliche Arme

Emmas künstliche „Wunderarme“, durch die sie wieder spielen und umarmen kann, wurden von einem Dimension 3D-Drucker gefertigt.

Video abspielen

Diese Seite teilen