Zwei Männer arbeiten zusammen

3D-Drucker

Professionelle Systeme in allen Formen und Größen

Eine faszinierende Idee ist eine gute Sache. Noch besser ist es jedoch, die Umsetzung dieser Idee in den Händen zu halten oder sie einem Kollegen zu präsentieren und ihm damit zu zeigen, dass die Idee funktioniert. 3D-Drucker ermöglichen kreativeres Arbeiten, mehr Flexibilität und geringere Kosten.

Von selbstständigen Designern über Design-Agenturen bis hin zur F&E-, und Produktionsabteilungen – Stratasys bietet Ihnen die passende FDM und PolyJet-basierte 3D-Drucklösung.

Ein uPrint SE plus und ein Mojo Desktop-3D-Drucker

Idea-Serie

Die Idea-Serie von Stratasys eröffnet auch Einzelpersonen und kleineren Teams die kreativen Möglichkeiten professioneller 3D-Drucker.

3D-Druck der Spitzenklasse – so kostengünstig – gleicht einer Revolution.

Vier 3D-Drucker der Design-Serie, FDM und PolyJet, von Desktop-Druckern bis hin zu größeren Systemen

Design-Serie

Wenn Sie schon mal vor der Produktion Tests mit 3D-Prototypen durchgeführt haben, kennen Sie bereits die Vorteile.

Verkürzen Sie die Fertigungszeit und steigern Sie die Qualität, indem Sie mit 3D-Druckern der Stratasys Design-Serie Prototypen hausintern produzieren.

3 Fortus 3D-Produktionssysteme: 250mc, 400mc und 900mc

Production-Serie

Gehen Sie neue Wege in der Produktion.

Mit der Production-Serie von Stratasys erweitern Sie Ihre Möglichkeiten bei gleichzeitiger Optimierung der Fertigungsprozesse – ideal für die flexible Herstellung von großformatigen Prototypen und passgenauen Teile in niedriger Stückzahl.

3 3D-Drucker aus der Dentalserie, WDM und PolyJet

Dentalserie

Stratasys sieht die Zukunft der Zahnmedizin digital und hat deshalb eine für nahezu jeden zahnmedizinischen Bedarf passende 3D-Drucklösung entwickelt. Mit der weltweit führenden digitalen Zahntechnik profitieren Praxen und Labore von größeren Kapazitäten, schnelleren Durchlaufzeiten, reibungsloseren Arbeitsabläufen und letztlich zufriedeneren Patienten.

Technologien

Erfahren Sie mehr über die weltweit führenden 3D-Drucktechnologien: Das FDM-Verfahren eignet sich hervorragend für robuste thermoplastische Bauteile, die anspruchsvollen Tests genügen müssen. Das PolyJet-Verfahren ist ideal für präzise Modelle, die in Optik und Haptik dem Endprodukt entsprechen. Und für digitale Anwendungen im Bereich der Zahnmedizin, bei denen genaue Wachsmodelle im Präzisionsguss gefertigt werden, kommt das Wachs-Schmelzschichtungsverfahren (Wax Deposition Modeling) zum Einsatz.

PolyJet-Technologie CTAPolyJet-Technologie
Filigrane Details und realistische Oberflächenstrukturen
FDM-Technologie CTAFDM-Technologie
Realistische thermoplastische Kunststoffe für die
Funktionsprüfung