Mojo

Optimieren Sie Ihre Ideen mit Mojo

Bringen Sie den Zauber des 3D-Drucks direkt auf Ihren Schreibtisch. Der Mojo ist erschwinglich, schnell und druckt Modelle in hoher Auflösung und in neun Farben. Dieser kleine leistungsstarke Drucker ist eine äußerst kompakte und einfache Möglichkeit für professionellen 3D-Druck. Der Mojo ist benutzerfreundlich, bürotauglich und bietet vollkommen neue Möglichkeiten für Ihre Kreativität und Produktentwicklung.

Entdecken Sie die faszinierenden Möglichkeiten des Mojo

Maßstabgetreues 3D-gedrucktes Modell eines Motorblocks aus Kunststoff in Elfenbeinfarbe

Ein 3D-Drucker so faszinierend, als hätte er sich selbst entworfen. Mit Mojo können Sie Modelle in professioneller Qualität drucken – direkt an Ihrem Arbeitsplatz. In der Anwendung ist er so einfach wie ein gewöhnlicher Tintenstrahldrucker. Jedoch dank der FDM-Technologie (Fused Deposition Modeling) von Stratasys können Sie mit dem Thermoplast ABSplus genaue und funktionale Konzeptmodelle schnell herstellen. Als kostengünstigster 3D-Drucker der Idea-Serie zeichnet sich Mojo darüber hinaus durch die höchste Druckgeschwindigkeit und die kleinste Schichtstärke aus, und inspiriert so zur grenzenlosen Kreativität.

Das komplette Mojo 3D Print Pack ermöglicht Designern, Konstrukteuren oder Lehrern, sofort mit 3D-Druck loszulegen:

  • Mojo Desktop 3D-Drucker
  • Starterpaket von 3D-Druckmaterialien und Bauplattformen
  • Mojo Print Wizard und Systemsteuerungs-Software
  • Reinigungssystem WaveWash 55 zum Entfernen des Stützmaterials

Materialien und Bauplattformen

Mojo verwendet QuickPack Print Engines, die Modell- und Stützmaterialien für den 3D-Druck enthalten. Bei jedem Materialwechsel wird mit dem Mojo Print Engine auch der Druckkopf ausgewechselt. So ist die optimale Qualität der einzelnen Bauteile gewährleistet. Ein Print Engine lässt sich durch Einrasten ganz einfach anbringen – so einfach wie das Wechseln einer gewöhnlichen Druckerpatrone. Jeder Folienbehälter enthält 1,31 l Material, wodurch Sie die Behälter seltener austauschen müssen und ungestört an Ihren Ideen arbeiten können.

Die Bauplattform bietet eine glatte Oberfläche für Ihre Modelle. Nach dem Druck entnehmen Sie einfach die wiederverwertbare Bauplattform aus dem 3D-Drucker und lösen das Modell.

Bildergalerie

Komplexes gewundenes Gefäß in rot

Mit FDM können Sie hausintern langlebige und komplexe Prototypen fertigen.

Dieses Bild teilen

Komplexes gewundenes Gefäß in rot

Kettenmodell mit beweglichen Teilen

Dank der FDM-Technologie erstellen Sie 3D-Drucke von geschachtelten Baugruppen in einem Arbeitsschritt.

Dieses Bild teilen

Kettenmodell mit beweglichen Teilen

Prototyp einer Computermaus

Mit hausinternem 3D-Druck lassen sich Ihre Konstruktionsideen schon frühzeitig überprüfen.

Dieses Bild teilen

Prototyp einer Computermaus

Stabiler Haken

Der Mojo 3D-Drucker fertigt Konzeptmodelle aus langlebigem thermoplastischem ABSplus-Kunststoff.

Dieses Bild teilen

Stabiler Haken

Maßstabgetreues Modell eines Motorblocks

Mojo fertigt Modelle mit einer Größe von bis zu 12,7 cm an allen Seiten.

Dieses Bild teilen

Maßstabgetreues Modell eines Motorblocks

Mojo Desktop 3D-Drucker

Mojo steht für kostengünstigste und kompakte FDM-Technologie.

Dieses Bild teilen

Mojo Desktop 3D-Drucker

WaveWash 55

Das WaveWash 55-Reinigungssystem ist enorm komfortabel und wartungsarm.

Dieses Bild teilen

WaveWash 55

Teil nach einer Reinigung im WaveWash 55

Lösliches Stützmaterial wird entfernt. Anschließend ist das Teil einsatzbereit.

Dieses Bild teilen

Teil nach einer Reinigung im WaveWash 55

Ingenieure bei der gemeinsamen Entwicklung

Hausinterner 3D-Druck erleichtert eine vertrauensvolle und klare Kommunikation.

Dieses Bild teilen

Ingenieure bei der gemeinsamen Entwicklung

Mojo Print Engine

Beim Mojo Print Engine wird mit jeder Spule auch der Druckkopf ausgewechselt.

Dieses Bild teilen

Mojo Print Engine

Einsetzen des Mojo Print Engine

Das Einsetzen von Materialien im Mojo ist so einfach wie das Austauschen einer Tintenpatrone.

Dieses Bild teilen

Einsetzen des Mojo Print Engine

Teil vor einer Reinigung im WaveWash 55

Legen Sie das Teil mit dem löslichen Stützmaterial in das Wave Wash 55.

Dieses Bild teilen

Teil vor einer Reinigung im WaveWash 55

Mojo 3D-Druckerpaket

Im Lieferumfang des Mojo 3D-Druckerpakets ist alles enthalten, was Sie benötigen.

Dieses Bild teilen

Mojo 3D-Druckerpaket

Mojo 3D-Drucker im Einsatz

Mit Mojo lassen sich Ihre Ideen schnell und direkt an Ihrem Arbeitsplatz überprüfen.

Dieses Bild teilen

Mojo 3D-Drucker im Einsatz

Mojo – Technische Daten

3D-Drucker, 2 Materialpakete, 2 Bauplattformen und WaveWash 55

Modellmaterial:
ABSplus in Elfenbein, Weiß, Blau, fluoreszierend Gelb, Schwarz, Rot, Nektarine, Oliv oder Grau

Stützmaterial:
SR-30, löslich

Bauraum:
12,7 x 12,7 x 12,7 cm

Schichtstärke:
0,178 mm

Workstation-Kompatibilität:
Microsoft Windows 7 (Pro, Enterprise, Ultimate) 32- and 64-bit,
Microsoft Windows 8 (Pro, Enterprise) 32- and 64-bit,
Microsoft Windows 8.1 (Pro, Enterprise) 64-bit,
Microsoft Windows 10 (Pro, Enterprise, Education) 64-bit

Größe und Gewicht:
63 x 45 x 53 cm; 27 kg

Strombedarf:
100 bis 127 VAC, 6 A, 60 Hz oder 220 bis 240 VAC, 2,5 A, 50 Hz

Zulassungen:
CE/TUV/KCC/RoHS/WEEE

Spezielle Standortanforderungen:
Keine

Mojo Print Wizard und Control Panel Software

CAD-Bild eines 3D-gedruckten Modells

Mit der Print Wizard-Software ist die Bedienung Ihres Mojo 3D-Druckers ganz einfach. Die Software Print Wizard bereitet CAD-Dateien mühelos für den 3D-Druck vor, erzeugt automatisch lösliche Stützgeometrien und legt allgemeine Anwender-Tasks zur Verbesserung des Workflows fest. Print Wizard bietet folgende Funktionen:

  • 3D-Ansicht der zu druckenden Modelle, positioniert auf der Bauplattform
  • Intuitive, flexible Skalierung
  • 3D-Vorschau und einfache Anpassung
  • Automatisches Zusammenfügen von STL-Dateien in Echtzeit für maximale Produktivität
  • Hohle Teile zur Einsparung von Material und Massivbauweise für robusteste Modelle
  • 3D-Vorschaubilder der STL-Dateien

Über die Mojo Control Panel Software erhalten Sie Statusinformationen Ihres 3D-Druckers in Echtzeit. Auf der grafischen Benutzeroberfläche werden folgende Informationen angezeigt:

  • Druckaufträge
  • Voraussichtliche Druckdauer
  • Füllstand des Modell- und Stützmaterials
  • Systemstatus

WaveWash 55

Die Kunststoff- und Stahlkaraffe ähnelt einer Kaffeemaschine.

Dank dem löslichen Stützmaterial kann Mojo’ komplexe Modelle mit Überhang und sogar bewegliche Teile in einem Vorgang drucken. WaveWash 55 ist unser kompaktestes und benutzerfreundlichstes Reinigungssystem zum Entfernen von Stützmaterial. Sie können das Stützmaterial einfach mit einer wasserbasierten Lösung schnell und ohne aufwändiges Reinigen entfernen. Lösen Sie Ihr 3D-gedrucktes Teil einfach von der Grundplatte, und legen Sie es in die Lösung. WaveWash 55 weist die richtige Temperatur auf und ermöglicht die effiziente Freilegung Ihrer fertigen Teile. Das System ist enorm komfortabel und wartungsarm. 

Produktspezifikationen

Maximalgröße der Bauteile:
12,7 x 12,7 x 12,7 cm

Schichtstärke:
0,178 mm

Workstation-Kompatibilität:
Windows XP/Windows 7

Größe und Gewicht:
33,5 x 33,5 x 33,5 cm; 5 kg

Fassungsvermögen:
3,78 l

Anschlussleistung:
100 bis 120 VAC, 7 A, 60 Hz oder 220 bis 240 VAC, 4 A, 50 Hz

Zulassungen:
CE/TUV/RoHS/WEEE

Spezielle Standortanforderungen:
Keine

Stratasys Ltd. © 2015. All rights reserved. See stratasys.com/legal for trademark information.

Diese Seite teilen